Wanderung zur Bodenmühlwand


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.02km
Gehzeit: 02:17h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Auf der Karte sieht dieser Track um den Schlehenberg erst einmal recht vertrackt aus, wie er sich im Dickicht windet. Gerade Abenteurer und Entdecker dürfen sich aber eingeladen fühlen, die Pfade im wildromantischen Ambiente kennenzulernen. Sie werden sich wahrscheinlich des Öfteren zu Abstechern von der rund neun Kilometer langen Strecke hingezogen fühlen. Außerdem werden sie mit ein paar Steigungen und engen Stellen herausgefordert.

Wer genug Zeit mitbringt, sollte sich allerdings auch mit den Vorgaben zurechtfinden und nebenbei die Atmosphäre auskosten. Zwischendrin wäre es ohnehin ein Fehler, die ausgiebige Rastpause im Grünen auszuschlagen – sei es in der Gastwirtschaft mit Biergarten oder auf der Picknickdecke.

Das können Ausflügler frei entscheiden. Das gilt gleichsam für die Anreise, wo die Wahl zwischen dem Auto und ÖPNV möglich ist. Im Anschluss zeichnet das GPS gegen den Uhrzeigersinn den Kurs vor, weil keine Beschilderung vorhanden ist. Der Ausgangspunkt liegt in Aichig, einem Stadtteil von Bayreuth.

Eine besonders ausgeprägte Kondition oder Ausrüstung ist abgesehen von festem Schuhwerk nicht vonnöten. Vielmehr lohnt sich ein aufmerksamer Blick in die Umgebung, um die hiesige Vegetation nicht zu verpassen. Bereits zu Beginn laden ausgedehnte Felder und Wiesen zu einem gemächlichen Tempo ein.

Zurück im Baumgeflecht, setzt sich diese Stimmung fort und wird von einem lauschigen Wasserlauf unterstützt, der sich nicht weniger wendungsreich dahinschlängelt als der Weg. An seinem Ufer locken unter anderem Rasenflächen zum Niederlassen und Picknicken.

Das Geotop Bodenmühlwand hingegen schafft einen direkten Einblick in die Vergangenheit vor Millionen von Jahren, welche ihre Schichten wiederspiegeln. Eine Reihe von Fossilien sind schon an diesem Schauplatz gefunden worden.

In der Ausflugsgaststätte auf etwa der Hälfte der Tour werden eher die Teller übereinandergestapelt, nachdem die üppigen Gerichte im Magen gelandet sind. Allzu voll sollten Wanderer den Mund jedoch nicht nehmen, wenn sie den Rest der Route nicht zurückwanken möchten. Besser man hebt sich den Hunger dann bis zum Schluss auf, wo erneut Einkehrmöglichkeiten bereitstehen.

Bildnachweis: Von El Grafo [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.35km
Gehzeit:
02:08h

Eine Runde im Beritt des Rot-Main-Auen-Wegs vereint Höhen mit Aussicht und Entspanntwandern durch die Auenlandschaft am Roten Main. Es ist einer...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.13km
Gehzeit:
03:13h

Bayreuth ist untrennbar mit dem Richard Wagner und den Bayreuther Festspielen verbunden. Dabei hat Bayreuth sehr viel mehr zu bieten und einiges werden...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.17km
Gehzeit:
02:02h

Die Stadt Bayreuth zeigt sich vielschichtig: klassisch, bildungsreich, naturnah mit seinen Flüssen und Bächen sowie den Gärten. Davon überzeugen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Aichig (Bayreuth)BodenmühlwandGasthaus SchlehenbergMeyernreuth (Bayreuth)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt