Wanderziel Baudensteig-Rundwege: Die besten Wanderwege

Der Harzer Baudensteig ist ein Fernwanderweg, der auf rund 100km Länge von Bad Grund zum Kloster Walkenried führt. Entlang des Weges werden viele Berggasthöfe angesteuert, die im Harz Bauden genannt werden. Bekannte Namen wie die Waldgaststätte Hanskühnenburg, der Berghof Hausberg, das Waldgasthaus Iberger Albertturm, die Knollenbaude und Dombrowkys Baude zählen dazu.

An den schönsten Stellen des Harzer Baudensteigs wurden Rundwanderwege angelegt, die sogenannten Baudensteig-Rundwege. Diese Baudensteig-Rundwege führen jeweils ein Stück lang über den Harzer Baudensteig zu interessanten Punkten, lassen sich gut mit dem Auto (Wanderparkplatz) erreichen und haben natürlich auch eine (oder mehrere) Bauden am Weg, um sich zu stärken. Markiert sind die Baudensteig-Rundwege mit dem Baudensteig-Logo in ockerfarbener Gestaltung.

Stöberhaihütte auf dem Stöberhai bei Walkenried

Harzer Baudensteig-Rundweg 6 durchs Weinglastal auf den Stöberhai

Typ: Rundwanderung | Länge: 8.5km | Gehzeit: 2 Std. 23 Min.
Ruine der Burg Scharzfels im Harz

Harzer Baudensteig-Rundweg 5 durchs Bremketal zur Einhornhöhle und zur Ruine Burg Scharzfels

Typ: Rundwanderung | Länge: 15.2km | Gehzeit: 3 Std. 56 Min.
Im Naturschutzgebiet Siebertal (Harz)

Harzer Baudensteig-Rundweg 4 auf den Großen Knollen und durchs Siebertal

Typ: Rundwanderung | Länge: 11.3km | Gehzeit: 3 Std. 27 Min.
Hanskühnenburgklippe im Nationalpark Harz

Harzer Baudensteig-Rundweg 3 von Riefensbeek zur Hanskühnenburg und zur Sösetalsperre

Typ: Rundwanderung | Länge: 17.1km | Gehzeit: 4 Std. 49 Min.
Blick vom Aussichtsturm Kuckholzklippe auf Lerbach (Osterode am Harz)

Harzer Baudensteig-Rundweg 2 von Lerbach zum Aussichtsturm Kuckholzklippe

Typ: Rundwanderung | Länge: 9.3km | Gehzeit: 3 Std. 1 Min.
Der Hübichenstein bei Bad Grund (Harz)

Harzer Baudensteig-Rundweg 1 von Bad Grund zum Albertturm und zur Iberger Tropfsteinhöhle

Typ: Rundwanderung | Länge: 7.6km | Gehzeit: 2 Std. 10 Min.