Walderlebniszentrum Grünwalder Forst, Isar und Burg Grünwald


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.46km
Gehzeit: 02:32h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 22
Höhenprofil und Infos

Südlich von München erstreckt sich der Grünwalder Forst. Den werden wir von Grünwald aus erkunden. Am Start: Damwildgehege in Wörnbrunn, Kletterwald München Grünwald, Wildschweingehege Sauschütt mit Walderlebniszentrum und Walderlebnispfad, Isartalblick aufs Stauwehr, das Isartal, Burg Grünwald mit Burgmuseum. Abwechslung garantiert!

Der Grünwalder Forst misst fast zwanzig Quadratkilometer und ist Teil des Münchner Grüngürtels. Er hängt zusammen mit dem Perlacher Forst und dem Forstenrieder Park. Durch den Grünwalder Forst führte bereits die Römerstraße Via Julia Augsburg/Salzburg. Wir starten unsere Erkundung östlich von Grünwald, beim Weiler Wörnbrunn an das sich ein Damwildgehege anschließt. In Wörnbrunn stehen das einstige Forsthaus mit Brunnhaus unter Denkmalschutz, sie stammen aus dem 17./18. Jahrhundert.

Schnurgerade wandern wir entlang des Damwildgeheges Wörnbrunn den Weg Link-Geräumt. „Geräumte“ sind Wege, die im Winter vom Schnee befreit wurden, um die Forstwirtschaft anzukurbeln. Wir kommen an dem Kletterwald vorüber zum Klanglabyrinth und dem Walderlebnispfad der Sauschütt von Grünwald. Die Sauschütt ist eine Bezeichnung für eine Futterstelle für Wildschweine und die haben wir hier auch.

1995 wurde hier ein Walderlebniszentrum Grünwald des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg eingerichtet. An dem Walderlebnispfad Sauschütt laden Stationen zum Waldentdecken ein. Die klingenden Hölzer haben wir gehört, es geht um Ruhen und Lauschen, eine Eiche erzählt, Wasser und Totholz sind weitere Themen. Der Sinnesweg ist barrierefrei und hat auch Randsteine, an denen sich Sehbehinderte orientieren können. Wir tasten und riechen uns durch den Grünwalder Forst mit Flora und Fauna. Was man riecht sind auch die Wildschweine. Die werden hier täglich gefüttert: Sauschütt. Man soll als Gast kein Futter mitbringen. Das sorgt nur für unnötige Aufregung bei den Tieren und wäre nicht artgerecht. Die Finger strecken wir auch nicht durch den Zaun.

Wenn wir einmal herum sind, kommen wir noch am Insektenhaus vorbei und wandern zum Isartalblick aufs Stauwehr, wo der Isar-Werkkanal zur Stromerzeugung herhält. 1894 wurde das Wasserkraftwerk Höllriegelskreuth errichtet und 1900 das Wasserkraftwerk Pullach. Wir biegen nach rechts in den Georg-Probst-Weg, die Isar zur Linken, wandern mit Waldbegleitung über den Kreuzwinkel, kommen per Gasteigweg an der Eierwiese vorbei und abwärts am Hochufer der Isar.

Wir wandern zur Grünwalder Brücke, die sich über Isar und Isar-Werkkanal spannt. Die erste Brücke war von 1904. Die jetzige wurde 2001 eröffnet. Wir unterqueren die Emil-Geis-Straße und wandern zur sich aus dem Grün erhebenden Burg Grünwald.

Burg Grünwald wurde bereits im 12. Jahrhundert erwähnt. Etliche Teile sind den Abhang zur Isar hinabgerutscht und wurden aus Sicherheitsgründen abgetragen. Dennoch hat einiges die Zeit überdauert und man sieht von Weitem den quadratischen Turm. Heroben ist das Burgmuseum als Zweigstelle der archäologischen Staatssammlung München. Durch Grünwalds Mitte mit Rathausplatz und Derbolfinger Platz geht’s mit der Wörnbrunner Straße nach Wörnbrunn zurück.

Bildnachweis: Von Ilka Franz [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
19.44km
Gehzeit:
04:41h

Wir erkunden einen Teil von Großhesselohe in der Gemeinde Pullach im Isartal. Der Name Pullach ist bei vielen mit dem Hauptsitz des Bundesnachrichtendienstes...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.37km
Gehzeit:
01:49h

Solln ist der südlichste Stadtteil von München und hat einen historischen Dorfkern, zwei ältere Villenkolonien und eine jüngere Parkstadt aus...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.23km
Gehzeit:
03:57h

Südwestlich von München erstreckt sich der Forstenrieder Park mit einer beachtlichen Größe von rund 37 Quadratkilometern. Er besteht überwiegend...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Grünwalder ForstGrünwaldIsartal (Donau)Wörnbrunn (Grünwald)Forsthaus WörnbrunnWalderlebniszentrum Grünwald SauschüttEierwieseBurg Grünwald
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt