Von Waldbreitbach zur Walburg (W1)


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 36 Min.
Höhenmeter ca. ↑457m  ↓457m
Wanderweg W1 in Waldbreitbach

Das Wiedtal bei Waldbreitbach zählt zu den schönsten Wandergebieten im Rhein-Westerwald. Wer einen Ausflug ins Wiedtal machen will, kann ihn mit dieser Wanderung verbinden. Start ist der Parkplatz in der Marktstraße in Waldbreitbach. Von hier gehen wir zunächst an die Wiedpromenade und folgen ihr linkerhand.

Hinter dem Fußballplatz kommt eine kleine Brücke, über die wir die Wied passieren und an der anderen Uferseite wieder der Wied zurück folgen. Etwas oberhalb des Tal begleiten wir die Wied bis zur Waldbreitbacher Ortslage Gasbitze.

Dann geht es weiter durch den Wald zum Schloss Walburg. Das Herrenhaus wurde von dem Fabrikanten Bartholomäus Rosbach Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und ist heute Sitz einer Firma. Der dreigeschossige Bruchsteinbau von Schloss Walburg thront hoch über der Wied am Einfluss des bei Rothekreuz entspringenden Wallbach.