Von Bürenbruch ins Elsebachtal (Sauerland)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 11 Min.
Höhenmeter ca. ↑111m  ↓111m
Rundwanderweg ins Elsebachtal bei Schwerte

Ergste ist ein Ortsteil von Schwerte und liegt südlich der Ruhr und damit im Sauerland. Bürenbruch wiederum ist eine Ortslage, die zu Ergste zählt und südöstlich des Zentrums liegt. Von Bürenbruch aus hat der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) eine kleine Rundwanderung ins Elsebachtal mit der Kennung A3 markiert.

Der Elsebach ist ein 6km langer Zufluss der Ruhr. Das Elsebachtal ist auf seiner gesamten Länge als Biotop geschützt. Von seinem Quellgebiet auf den Höhen zwischen Grürmannsheide und Reingsen fließt der Bach Richtung Nordosten und mündet bei Wandhofen in die Ruhr.

Ausgangspunkt der Rundwanderung ins Elsebachtal ist der Wanderparkplatz unweit des Landgasthofs Linneweber. Von hier geht es auf befestigten Wegen hinein in den Wald Richtung Elsebachtal. Unterwegs laden zahlreiche Bänke zum Verweilen ein.


Bildnachweis (attribution,via Wikimedia Commons): 1 by Kogge [CC-BY-SA-3.0]