Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg

Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg
Vom Rebmuttergarten zum Hemsberg und zur Starkenburg

Erstellt von: Dieter Braun
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 36 Min.
Höhenmeter ca. ↑475m  ↓475m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten vom hessischen Rebmuttergarten in Heppenheim (Domäne Bergstraße - Kloster Eberbach und laufen von dort zum Hemsberg (298 m) mit dem bewirtschafteten und besteigbaren Bismarckturm.

Vom Hemsberg geht es in Richtung der weithin sichtbaren Starkenburg (341 m). Zwischendurch immer wieder auf und ab mit 866 m vertikaler Distanz. Wir sehen den Melibokus (höchster Berg der südhessischen Bergstraße), Schloss Auerbach und eine unbeschreibliche herbstliche Farbenpracht im warmen Sonnenlicht.

Nach der Wanderung kehren wir gerne in der Domäne Bergstraße-Kloster Eberbach zur Schlussrast ein.

Am 30.10.2016

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Dieter Braun via ich-geh-wandern.de