Terra Track von Egge zu Egge (über die Steinegge)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 41 Min.
Höhenmeter ca. ↑198m  ↓198m
Terra Track von Egge zu Egge Markierung Wegzeichen Beschilderung

Bei dieser herrlichen Wanderung streifen wir durch die dichten Laubwälder des Teutoburger Waldes bei Dissen. Der knapp sieben Kilometer lange Terra Track verbindet die Schollegge (252m) mit der Steinegge (266m) sowie der Ascher Egge (284m).

Neben einer wunderschönen Naturlandschaft hat der Rundwanderweg auch eine grandiose Aussicht über die sanften Hügel des nördlichen Teutoburger Walds zu bieten, wenn wir den Fernmeldeturm Dissen auf der Steinegge besteigen und den weiten Blick genießen.

Wegbeschreibung für die Rundwanderung von Egge zu Egge

Die Wanderung auf dem Terra Track von Egge zu Egge beginnt am Parkplatz Waldgasthaus Röwekamp. Bevor wir hier einkehren, nehmen wir den kurzen Wanderweg in Angriff. Eine blau markierte Wanderroute ermöglicht den direkten Weg zum Fernmeldeturm Dissen. Auf 25m Höhe gibt es hier eine Aussichtsplattform, die zweifelsohne mit ihrem herrlichen Panorama das Highlight der Tour bildet.

Unsere Wanderung auf dem Terra Track führt durch die dichten Wälder auf breiten, schönen Forstwegen. Diese Strecke teilt sich der Weg mit anderen bekannten Wanderwegen. So verläuft er streckenweise zusammen mit dem überregionalen Ahornweg Route 5, der von Wellinghausen in die Kurstadt Bad Rothenfelde führt. Teilweise gehen wir auch auf der so genannten Dissener Schleife des Ahornweges, auf dem Terra Track Pilzweg sowie dem beliebten Hermannsweg.

Am Waldrand angekommen, führt uns unser Weg an diesem entlang. In der Ferne erblicken wir im Verlauf der Wanderung die Silhouetten der Ortschaften Dissen und Bad Rothenfelde. Beide sind durchaus einen Besuch wert. Wir folgen dem Weg bis nach Petersbrink und weiter zum Lernstandort Noller Schlucht, welchen wir nach kurzer Zeit erreichen. Hier ist ein weiterer Wanderparkplatz, der optional ebenfalls den Einstieg auf den Terra Track ermöglicht.

Wir setzen unseren Weg fort und wandern bergauf, bis wir den Fernmeldeturm Dissen auf der Steinegge erreichen. Es lohnt sich, den Turm hinaufzusteigen und die herrliche Aussicht über den nördlichen Teil des Teutoburger Waldes zu genießen. Danach setzen wir unseren Weg über breite Forstwege in Richtung Ascher Egge fort. An der Ascher Egge trennt sich der Terra Track vom Hermannsweg. Von hier aus sind es nur noch wenige Meter, bis wir den Ausgangspunkt am Waldgasthaus Röwekamp erreichen und die Wanderung damit ihr Ende nimmt.

Bildnachweis: Von Tilo Hauke [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Vgwort