Terra Track Pilzweg (ab Waldgasthaus Röwekamp)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 3.3km
Gehzeit: 00:54h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 137
Höhenprofil und Infos

„In die Pilze gehen“ - diese Formulierung bekommt bei der Wanderung auf diesem Terra Track eine neue Dimension. Auf dem Pilzweg lassen sich während der Pilzsaison so manche Arten entdecken. Wenn wir dem nur 3,3 Kilometer langen Terra Track Pilzweg folgen, genießen wir vor allem aber einen herrlichen Ausblick auf Dissen und die umliegende Landschaft.

Daher ist der Pilzweg nicht nur bei Pilzliebhabern sehr beliebt. Im Gegenteil: Als Pilz-Sammelstrecke ist der Terra Track explizit nicht gedacht, sondern vielmehr als Naturwanderweg, der uns den Gewächsen in all ihrer Artenvielfalt näherbringt (Pilze sind übrigens keine Pflanzen, weil sie keine Photosynthese können und sich deshalb von organischen Substanzen ernähren müssen).

Terra Track Pilzweg Wegbeschreibung

Wir beginnen am Wanderparkplatz Waldgasthaus Röwekamp, wo übrigens auch köstliche Pilzgerichte serviert werden. Es bietet sich an, die Strecke im Anschluss an ein Mittagessen zu laufen, oder aber mit leererem Magen zu starten, um sich bei der Rückkehr mit einer Einkehr zu belohnen.

Der Rundwanderweg wird am besten im Uhrzeigersinn gewandert. Gleich zu Beginn geht es etwas aufwärts auf rund 70 Höhenmeter. Die Steigung hält sich somit in Grenzen, so dass auch weniger geübte Wanderer hier mühelos mithalten können.

Oben angekommen, gestaltet sich der restliche Rundweg umso entspannter. Dissen unter uns lassend, wandern wir nun durch eine herrliche Landschaft aus weiten Feldern und Wiesen. Dabei genießen wir das prächtige Panorama. Auf diesem Wegstück verläuft außerdem der Terra Track Von Egge zu Egge. Mit seiner Länge von knapp sieben Kilometern und rund 160 zu überwindenden Höhenmetern, stellt er eindeutig die größere sportive Herausforderung dar.

Auf dem Pilzweg hingegen geht es gemächlicher weiter. Wir wenden uns nun nach rechts und betreten ein dichtes Waldgebiet. Noch einmal geht es leicht aufwärts. Dabei bietet sich hier im Mischwald die Gelegenheit, nach verschiedenen Pilzarten Ausschau zu halten. Der aufmerksame Wanderer findet neben weiteren bekannten Exemplaren den Hallimasch, der besonders gerne auf vermoderndem Holz wächst. Auch der zwar giftige, aber herrlich anzusehende rot-weiße Fliegenpilz wird zu einem vertrauten Anblick auf unserer Wanderung. So erfreuen wir uns an der üppigen Natur, bis wir nach etwa einer Stunde zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.44km
Gehzeit:
01:45h

Bei dieser herrlichen Wanderung streifen wir durch die dichten Laubwälder des Teutoburger Waldes bei Dissen. Der knapp sieben Kilometer lange Terra...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.77km
Gehzeit:
01:40h

Der Terra Track von Quelle zu Quelle verspricht ein besonders idyllisches Wandererlebnis im Natur- und Geopark Terra-Vita. Im Quellgebiet der Hase...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.42km
Gehzeit:
01:17h

Die eindrucksvollen hellen Kalksteinklippen sind charakteristisch für diesen Rundwanderweg. Wir sehen sie immer wieder auf unserem Weg. Dieser Terra...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Waldgasthaus RöwekampDissen am Teutoburger WaldTerra Tracks
ivw