Terra Track Musenberg (Georgsmarienhütte)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.9km
Gehzeit: 02:45h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 86
Höhenprofil und Infos

Durch eine beschauliche Feld- und Wiesenlandschaft geht es bei dieser Wanderung hinauf auf den 242 Meter hohen Musenberg bei Georgsmarienhütte. Der Terra Track Musenberg führt uns durch eine beschauliche Landschaft, vorbei an malerischen kleinen Ortschaften.

Unterwegs gibt es auf dem Rundweg außerdem interessante Biotope und Wasserläufe zu bestaunen – gerade richtig für Naturliebhaber und solche, die auf ihrer Wanderung Ruhe und Erholung suchen. Für die sportive Herausforderung sorgen überdies diverse Auf- und Abstiege auf der Tour.

Wegbeschreibung Terra Track Musenberg

Wir können unsere Wanderung z.B. am Marktplatz von Kloster Oesede, einem Stadtteil von Georgsmarienhütte. Ab hier finden wir bereits die blau-weißen Wegmarkierungen, die uns vorbei an der Waldbühne und dem Mühlenteich zum Terra Track führen. Etwa einen Kilometer geht es vorbei an herrlichen Wildblumenwiesen und Biotopen, ehe wir den Hauptweg erreichen.

Dieser ist mit rot-weißen Markierungen ausgeschildert. Wir folgen unserem Weg im Uhrzeigersinn und wandern den beschaulichen Weg, der von Wiesen und Feldern, aber auch von idyllischen kleinen Orten, geprägt ist. Dabei genießen wir die Abwechslung, die sich durch aktiv bewirtschaftete Felder, naturbelassenen Wiesen, herrlichen Bach- und Flusslandschaften und den alten Gebäuden ergibt. Im Sommer laden Streuobstwiesen zum Probieren ein. Wir nähern uns schließlich dem Musenberg. Hier beginnt der Weg merklich anzusteigen. Wenn wir das Waldgebiet erreicht haben, stoßen wir auf eine Weggabelung, an der sich unser Weg in den Terra-Track-Hauptweg und den überregionalen Ahornweg teilt.

Nach einem etwas steileren Aufstieg erreichen wir den Gipfel des Musenberges. Hier genießen wir die herrliche Aussicht, ehe wir den steilen Weg gleich wieder bergab wandern. Wir passieren den Naturpark-Wanderparkplatz Am Musenberg und wandern weiter durch den Wald. Vorbei am alten Steinbruch mit seinen teilweise recht bizarren Gebilden geht es weiter bergab in Richtung Breedenbach.

Es folgt abermals ein recht steiler Abstieg, ehe der Naturpark-Wanderparkplatz Hochholz erreicht wird. Westlich des Ortsteils Dröper nehmen wir nun das letzte Wegstück in Angriff. Dabei folgen wir unserem Weg weiter durch den Wald entlang des Breedenbachs. Im Ortszentrum von Kloster Oesede nimmt unsere Wanderung schließlich wieder ihr Ende.

Bildnachweis: Von Cactus007 [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.87km
Gehzeit:
02:08h

Auf dem Terra Track Limberg und Zeppelinstein entdecken wir die vielseitige Gegend rund um das malerische Bad Iburg. Der Terra Track Limberg und Zeppelinheim...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.89km
Gehzeit:
01:39h

Dieser kleine Rundwanderweg hat es in sich: Es gilt, einige Höhenmeter zu überwinden. Für den Wanderer eine Herausforderung, die jedoch mit einer...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.84km
Gehzeit:
01:24h

Dieser Terra Track führt uns in die Gegend von Hilter am Teutoburger Wald. Wir sind unterwegs im Natur- und Geopark Terra-Vita und steigen hinauf...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
MusenbergWanderparkplatz MusenbergKloster Oesede (Georgsmarienhütte)Wanderparkplatz Hochholz (Georgsmarienhütte)GeorgsmarienhütteTerra Tracks
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt