Terra Track Ganz oben (hinauf auf den Dörenberg)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 35 Min.
Höhenmeter ca. ↑203m  ↓203m
Terra Track Dörenberg Markierung Wegzeichen Beschilderung

Dieser kleine Rundwanderweg hat es in sich: Es gilt, einige Höhenmeter zu überwinden. Für den Wanderer eine Herausforderung, die jedoch mit einer herrlichen Naturlandschaft entlohnt wird. Der Name ist wieder einmal Programm auf diesem Terra Track: Ganz nach oben geht es hinauf.

Mehr als 230 Höhenmeter sind auf dem 4,9 Kilometer langen Rundwanderweg, der südlich von Oesede im Natur- und Geopark Terra Vita verläuft, zu überwinden. Dies gibt uns ausreichend Möglichkeit, den Blick über die herrliche Landschaft schweifen zu lassen, die sich aus Wiesen, Feldern und vor allen Dingen dichten Wäldern zusammensetzt.

Wegbeschreibung für die Wanderung auf den Dörenberg

Wir beginnen unsere Halbtagstour auf dem Wanderparkplatz Zum Brunnen in Georgsmarienhütte. Von dort aus folgen wir der Wegführung auf abwechslungsreichen Wegen. Mal wandern wir auf breiten, weichen Forstwegen, mal führt uns der Weg auf verschlungeneren, nahezu naturbelassenen Pfaden. Besonders angenehm ist die Route an heißen Sommertagen, spendet das dichte Blätterdach des Waldes doch die ganze Zeit wohltuenden Schatten.

So wandern wir stetig bergauf, bis wir den 331 Meter hohen Dörenberg bestiegen haben. Er ist die höchste Erhebung im Mittelteil des Teutoburger Waldes und gewährt uns einen schönen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Auf dem Dörenberg steht der Hermannsturm, von dem man bis 2016 die Aussicht in Richtung Südosten über den Teutoburger Wald, nach Süden auf das Münsterland und nach Norden zum Wiehengebirge genießen konnte. Derzeit ist er gesperrt.

Auf dem Wegstück zwischen Karlsplatz und Hermannsturm verläuft der Weg parallel zu dem überregionalen Ahornweg. Wer eine Gelegenheit sucht, um gemütlich einzukehren, kann dies tun, indem er im süd-östlichen Bereich des Weges dem Verlauf des Ahornweges folgt und so das Gasthaus Dörenberg erreicht.

Über den Rundweg kehren wir schließlich nach einer abwechslungsreichen Wanderung zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Naturpark-Wanderparkplatz Zum Brunnen. Wer noch nicht genug von der herrlichen Naturlandschaft des Teutoburger Walds hat, findet Gelegenheit, die Wanderung mit einem der anderen Rundwanderwege zu kombinieren. Die verschiedenen Terra-Track-Wanderwege – jeder für sich – ihren eigenen Charme und erschließen uns eine naturbelassene Region, voller landschaftlicher Besonderheiten. Informationstafeln entlang der Wege geben zudem Aufschluss über die Flora und Fauna, aber in vielen Fällen auch über kulturelle und geschichtliche Hintergründe.

Bildnachweis: Von MrsMyerDE [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Vgwort