Schönborner Wetter-Lehrpfad


Erstellt von: NicolayR
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 8 Min.
Höhenmeter ca. ↑195m  ↓195m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Schönborner Wetterlehrpfad im Einrich: Der Lehrpfad beschreibt in mehreren örtlichen Schilder-Stationen den Zusammenhang der direkten Umgebung des Waldes, eines Gewässers, sowie Pflanzen und Tiere, mit dem entstehenden Kleinklima und die Auswirkung auf das Großwetter.

Der Wetterlehrpfad beginnt am Parkplatz der Schönbornhalle (am Sportplatz) von Schönborn (Rhein Lahn Kreis im Taunus/südwestlich von Diez).

Wetterwanderung:

Großer Rundweg: 9 km,

Gehzeit: 2-3 Std.,

Start: Schönbornhalle/Sportplatz/Bürgerhaus, Lohrheimer Eck mit Panoramaschild, Biotop, Hühnerkopf, Rentnerhäuschen, Ergenstein, Gilgesloch, Schönborn, Wetterstation-Klimagarten, Schönbornhalle Parkplatz.

Bildnachweis: Von Kreuzschnabel [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © NicolayR via ich-geh-wandern.de