Rund um den Soderhof bei Schönborn (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 14 Min.
Höhenmeter ca. ↑292m  ↓292m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Östlich des Einrichs liegt im Übergang zum Aartal das kleine Dorf Schönborn. Ein Stück weiter östlich des Ortes erhebt sich der Einrich am Ergenstein (420m) noch ein letztes Mal, bevor der Hintertaunus hier langsam in flacheres Gelände übergeht. Schönborn selbst verdankt seinen Namen einem Bach, dessen Quelle - Born - sich eben hier befindet. Besonders sehenswert in Schönborn ist die denkmalgeschützte evangelische Pfarrkirche, ein im gotischen Stil errichteter Bruchsteinsaal mit Turm.

Der große Wanderparkplatz am Sportplatz in Schönborn dient uns als Ausgangspunkt zu dieser Wanderung. Zunächst wandern wir für einige Meter durch den Ort hindurch, bevor wir aufwärts den nahen Wald ansteuern. Nun führt der Weg erst einmal ein gutes Stück durch den Wald, bis irgendwann der Waldrand erreicht ist und wir nun über freies Feld das romantische und kurvenreiche Schönborner-Bachtal ansteuern.

Wir folgen dem Bachtal und erreichen das nächste Tal dieser Wanderung, das Wasenbachtal, welches uns bis zum gleichnamigen Ort - Wasenbach - leitet. Der kleine Ort ist schnell durchquert, und weiter dem Tal folgend, erreichen wir so auch schon wieder Schönborn, wo wir nach einigen Metern durch den Ort hindurch wandernd, wieder auf den Wanderparkplatz am Sportplatz treffen.