Rundweg um Miehlen (Taunus)


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 11 Min.
Höhenmeter ca. ↑241m  ↓241m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Wanderung beginnt im Zentrum von Miehlen. Hier wurde übrigens der berühmte Räuber Schinderhannes im Jahre 1779 geboren. Wir laufen zuerst ein Stück durch den schönen Ort am Mühlbach, bevor die Wanderung uns an der alten Knabsmühle dann in den Wald zum Hauserbachstausee leitet. Am Zeltplatz vorbei, laufen wir nun durch den Wald in die Gemarkung von Bettendorf. Auf der Höhe kann man das neue Römerkastell von Pohl sehen. Dort hat man einen schönen Fernblick über den Taunus. Nun geht es durch Wald und Feld zurück nach Miehlen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de