Rundweg - SGV Geisweid-Klafeld L3 - Siegen-Langenholdinghausen


Erstellt von: Südwestfalen
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 29 Min.
Höhenmeter ca. ↑468m  ↓468m
Wegezeichen "L3"

Knapp 13 km langer Rundweg um Langenholdinghausen (Siegen) (SGV L3)

Um den in schöner Landschaft gelegenen Siegener Stadtteil Langenholdinghausen führt dieser rd 12,6 km lange und etwa 450 hm umfassende Rundweg (des Heimatvereins Langenholdinghausen). Wegkennzeichen „L3“ des SGV. Zwei Wanderparkplätze zum Start bieten sich an: An der Olper Straße am Ortsende Richtung Niederholzklau (wie hier berichtet) und an der Verbindungstraße nach Si-Meiswinkel.

Die ersten zwei Kilometer sind asphaltiert, danach überwiegend der klassische Feld- und Waldweg. Im Uhrzeigersinn gehend, aufwärts an einem landwirtschaftlichen Betrieb (km 2,0) vorbei, abwärts nach links ins Tal Richtung Meiswinkel. Bei Erreichen der Verbindungsstraße einige hundert Meter talabwärts bis zur Einfahrt „Löwenhof“, die Zubringerstraße ein paar Meter aufwärts (am Teich vorbei), danach links in den Wald rein. Später geht’s am Löwenhof (Pferde, Gartenbau) vorbei weiter aufwärts. Aufpassen: Der L3 biegt vor den hohen Bäumen mit dem A3 nach rechts ab. Es bleibt in Wellen auf der Höhe bis zum Postenberg (WHB), hier rechts abwärts nach Langenholdinghausen. Unten angekommen, nach links den Sandweg nach Birlenbach. Dort ein letzter Anstieg um auf der Höhe auf einem schönen Weg den Blick auf Langenholdinghausen mitzunehmen. Die letzten Meter wieder abwärts bis zum Start/Ziel am WPP Am Ortsende.

Weitere Wege in Südwestfalen auch in der Facebookgruppe "Wandern in Südwestfalen"

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Südwestfalen via ich-geh-wandern.de