Rundweg im Rupbachtal


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 26 Min.
Höhenmeter ca. ↑369m  ↓369m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir beginnen die Wanderung in dem schönen Dorf Gutenacker im Einrich (Taunus). Zuerst laufen wir durch die Feldflur hinunter in den Wald. Dort treffen wir auf den Lahnwanderweg. Dieser führt uns hinunter an die Rupbach. Dann geht es sehr steil hinauf in die Gemarkung Steinsberg.

Wir verlassen nun den Lahnwanderweg und laufen im Hang des Rupbachtales bis zu einem Pferdehof. Hinter dem Hof geht ein Pfad wieder hinunter in das Rupbachtal. An der Straßenkreuzung der Rupbachtalstraße, geht es links durch ein schönes Tal wieder hinauf nach Gutenacker. Als Schlussrast kann ich den Burghof in Gutenacker empfehlen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de