Rundweg am Naafbach: Von Holl über Mohlscheid und Meisenbach


Erstellt von: e.t.
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 17 Min.
Höhenmeter ca. ↑294m  ↓294m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir beginnen die Wanderung in dem Örtchen Holl. Holl liegt an der K34 auf dem Höhenzug zwischen Agger und Naafbach. Zunächst geht es hinab, wo wir dann einem schönen ruhigen Weg dem Naafbach hinauf folgen. Wir wandern meistens auf kleinen Pfaden und Waldwegen, selten auf befestigten und befahrenen Sträßchen.

Zwischen Schlichtenbach und Mohlscheid überqueren wir den Höhenzug und genießen den freien Rundumblick. Hinter Mohlscheid gehen wir hinab und durchwandern ein Stück des romantischen Tals des Mühlenbachs, von wo wir auf schmalen Pfaden wieder hinauf zum Ort Meisenbach kommen.

Von dort geht es wieder hinab zum Naafbach und wieder hinauf nach Holl. Es ist sicher sinnvoll, den kleinen, nicht auf Karten verzeichneten Trampelpfad vom Naafbach hinauf nach Holl für den Rückweg (Aufstieg) zu wählen, da es bei feuchtem Wetter leicht rutschig sein könnte. Für den Abstieg bietet sich der wenig längere und bequeme Weg an. Verpflegung sollte man mitnehmen; Einkehrmöglichkeiten scheint es nicht zu geben, dafür aber immer wieder Ruhebänke und gelegentlich einen wetterfesten Unterstand.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © e.t. via ich-geh-wandern.de