Rundwanderung von Thuisbrunn zu den Drei Zinnen der Fränkischen Schweiz


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.41km
Gehzeit: 02:33h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 288
Höhenprofil und Infos

Überwiegend durch die offene Felderlandschaft verläuft diese malerische Runde zu den Fränkischen Drei Zinnen bei Großenohe, einem Ortsteil von Hiltpoltstein, der südöstlich von Thuisbrunn liegt.

Start und Ziel für die Drei-Zinnen-Runde ist Thuisbrunn. Einstieg in die Runde ist an der neugotischen Kirche aus dem Jahr 1857. Die Burg Thuisbrunn (privat) stammt übrigens aus dem 14. Jahrhundert und steht auf 470m. Am Burgturm gibt es eine Aussichtsplattform.

Unser Weg führt uns in südöstlicher Richtung aus Thuisbrunn heraus durch die abwechslungsreiche Landschaft von Wiesen und Feldern. Wenn wir die St 2191 überqueren sehen und hören wir vermutlich das Umspannwerk Thuisbrunn. Wir überqueren den Großenoher Bach und kommen in die Nähe des Naturdenkmals Hohle Kirche.

Wir wandern entlang des Großenoher Bachs und kommen bei der Spießmühle in einem kleinen Tälchen in den bebauten Bereich von Großenohe, in dem rund siebzig Menschen leben. Der Wanderweg umrundet die markanten Drei Zinnen. Die bis zu 12m hohen Felsen sind bei Kletterern bekannt. In der Nähe des Gasthofs Drei Zinnen ist eine Karstquelle und schon sind wir wieder raus aus Großenohe.

Fast die Häfte der Zehnkilometerrunde haben wir nun hinter uns und vor uns liegen zunächst eine offene Landschaft, ein Wäldchen und erneut Felder. In dem Wäldchen wird nahe einer Schutzhütte mit Parkplatz die St 2191 erneut überquert und wir streifen später den Ortsrand von Hohenschwärz.

Nun ist es nicht mehr weit durch die Natur bis Thuisbrunn, dem Ort mit einer über tausendjährigen Geschichte, hervorgegangen aus dem Namen Tuosibruno. Die Spornburg, in deren Nähe sich eine Aussichtsmöglichkeit befindet, wurde sage und schreibe sieben Mal allein im Dreißigjährigen Krieg und danach von verschiedenen Truppen geplündert, Ende des Zweiten Weltkriegs von den Amerikanern beschossen und ist seit 1961 in Privatbesitz.

Bildnachweis: Von Sven-121 [CC0], via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.8km
Gehzeit:
01:40h

Der kurze Spaziergang führt uns aus dem Süden von Egloffstein rund um den Thuisbrunner Bach nach Thuisbrunn mit seiner über 1.000jährigen Geschichte...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.76km
Gehzeit:
01:39h

Die Trubach ist ein etwa 21km langer Zufluss zur Wiesent, hat ihre Quelle in Obertrubach, nordöstlich von uns und mündet in Pretzfeld nordwestlich....

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.71km
Gehzeit:
05:40h

In Obertrubach entspringt der Trubach (vor Ort die Trubach genannt), ein 21km langer Zufluss der Wiesent. Hier beginnt unsere heutige Tour auf der...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
HohenschwärzGroßenoher BachSpießmühleDrei ZinnenGroßenoheBurg ThuisbrunnThuisbrunnHohle Kirche (Trubachtal)Naturpark Fränkische Schweiz – Frankenjura
ivw