Rundwanderung um die Wittgensteiner Ahlertsberge


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 13 Min.
Höhenmeter ca. ↑247m  ↓247m
Rund um die Ahlertsberge führt der Rundwanderweg B4 bei Banfe

Von der Ortsmitte in Banfe startet die mit dem Kennbuchstaben B 4 ausgeschilderte Rundwanderung zum Ahlertsberg, von dem es direkt zwei Gipfel gibt: den kleinen Ahlertsberg (595m) und den großen Ahlertsberg (645m).

Am besten man startet entgegen des Uhrzeigersinns und wandert zunächst ins kleine Auerbachtal. Am Steimel (512m) vorbei folgt man dem Bachlauf, bis man am Fuße des Ahlertsbergs – an der so genannten Struth – ankommt und von hier in Richtung Norden abbiegt.

Mit schönen Aussichten ins noch junge Lahntal bei Bad Laasphe geht es über weichen Waldboden zum höchsten Punkt des Rundwanderwegs B 4 auf 623m ü.NN am Osthang des großen Ahlertsbergs. Von hier führt die Wanderung nur noch bergab zurück ins Banfetal.