Rundwanderung Edersee Ochsenwurzelkopf-Route bei Hemfurth


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 4 Min.
Höhenmeter ca. ↑330m  ↓330m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Ochsenwurzelkopf-Route bei Hemfurth am Edersee verläuft meist durch Wald, aber nicht ohne auch einige schöne Fernsichten und vor allem anspruchsvolle Passagen für den Wanderer zu bieten. Die Strecke folgt über ein Teilstück auch dem Urwaldsteig-Edersee und garantiert somit Natur pur. Gekennzeichnet ist die Wanderung durchgängig und gut mit einem "Hirsch" als Wegzeichen.

Der Peterskopf Wanderparkplatz mit vielen Informationstafeln ist Ausgangs- und Zielpunkt für diese etwa 8km lange Wanderung um den Ochsenwurzelkopf und vorbei an den Hochwasserbecken Waldeck I und II. Auch wenn die 8km nicht wirklich viel erscheinen, sollte man doch rund 3 Stunden Zeit inkl. Rast einplanen.

Zunächst wandert man vom Parkplatz aus in südliche und später westliche Richtung durch wunderschönen naturbelassenen Wald zum Teil steil bergan. Unterwegs gibt es aber auch immer wieder einmal etwas lichtere Stellen, die es zu durchwandern gilt.

Am westlichsten Punkt knickt dann der Weg in Richtung Ochsenwurzelkopf und hinauf zu den Hochwasserbecken ab - eine nicht ganz anspruchslose Passage -, an deren Ende dann aber zur Entspannung eine Jausenstation bei den Hochwasserbecken den Wanderer empfängt. Das Pumpspeicherkraftwerk Waldeck (umgangssprachlich Pumpspeicherwerke Waldeck I und II) besteht aus zwei Pumpspeicherkraftwerken, den beiden Oberbecken (auch „Hochspeicherbecken“ genannt) Oberbecken Waldeck I und II und 2 Freiluftschaltanlagen, die sich im Kellerwald am Affolderner See beim Edertaler Ortsteil Hemfurth-Edersee (Ortslage Hemfurth) im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg (Deutschland) befinden.

Nach getätigter Rast geht es von nun an meist abwärts, und unterwegs hat man noch die Möglichkeit, von einigen Aussichtspunkten den Blick in die Ferne und über die Landschaft schweifen zu lassen. Bald trifft man dann auch schon wieder auf den Hinweg und folgt diesem dann einfach wieder zurück zum Peterskopf Parkplatz.

Vgwort