Rundwanderung durch Bachtäler und Wälder bei Merzhausen (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 30 Min.
Höhenmeter ca. ↑242m  ↓242m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Auf einem Höhenrücken zwischen den Tälern von Usa und Weil liegt der kleine Ort Merzhausen. Die höchste Erhebung nahe Merzhausens ist der Hirschberg (484m). Landschaftlich besticht die Gegend um Merzhausen durch schöne Wälder und durch offene Flächen mit schöner Aussicht auf die Umgebung.

Die Wanderung startet am Parkplatz der Gaststätte „Haus am Wald“ am Ortsrand von Merzhausen. Gleich hinter dem Parkplatz geht es hinein in den Wald und auf einem schönen kleinen Trampelpfad folgen wir dem Rüdiger-Best-Weg in Richtung des ersten Highlights dieser Tour – dem Grünwiesenweiher.

Am Grünwiesenweiher lohnt eine kurze Rast, um die Ruhe und Stille des idyllisch gelegenen Sees zu genießen. Noch ein kurzes Stück durch den Wald, und bald wandern wir auf gut ausgebautem Weg entlang des Waldrandes mit guter Aussicht in Richtung Arnsbach, einem Ortsteil von Hausen.

Für einige Meter geht es nun durch Arnsbach hindurch und dann weiter über Felder und Wiesen bei schöner Aussicht, bis wir oberhalb von Rod am Berg wieder den Wald erreichen. Ein schöner Waldweg führt uns nun auch schon wieder auf direktem Wege zurück zum Parkplatz in Merzhausen, wo diese abwechslungsreiche Wanderung, viel zu früh, auch schon wieder endet.