Rundwanderung bei Schmitten (Taunus)


13 Bilder
Artikelbild
Länge: 11.53km
Gehzeit: 03:10h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 823
Höhenprofil und Infos

Schmitten, die Feldberggemeinde im Hochtaunus, ist gleichzeitig auch Luftkurort und „Besitzer“ des Großen Feldbergs (881m), des höchsten Berges im Rheinischen Schiefergebirge.

Die Wanderung startet und endet am Parkplatz an der hübschen Felsenkirche mitten im Ort. Sollten die wenigen Parkplätze belegt sein, bietet sich der große Parkplatz am nahe gelegenen REWE-Markt als gute Alternative an.

Von der Felsenkirche aus wandert man zunächst ein kurzes Stück entlang der Dorfweiler Straße und nach kurzer Zeit nach links hinein in das Weilbachtal. Dort trifft man dann auf den Weiltalweg und folgt diesem dann weiter durch das schöne Tal bis in den kleinen Ort Dorfweil.

Hier passiert man bald das auffällige Kriegerdenkmal und biegt an diesem nach rechts ab. Aufwärts, vorbei am Friedhof, wandert man nun hinauf auf die Höhen oberhalb des Ortes mit schöner Aussicht, bevor man abwärts und hinein ins Aubachtal läuft.

Kurz bevor der Wanderer den kleinen Aubach erreicht, wendet sich der Weg aber nach rechts, und über einen Trampelpfad geht es weiter bis auf einen festen Fahrweg im Wald.

Diesem Fahrweg folgt man, vorbei an einigen Ameisen-Hügeln, bis man den Parkplatz "Hegewiese" erreicht hat. Über den Parkplatz und die Landstraße hinweg wandern wir nun weiter bis zum Ortseingang des Örtchens Hegewiese und dort hinein in das romantische Lauterbachtal.

Hier überquert man bald den kleinen Lauterbach, und entlang des Baches wandert man nun weiter bis Arnoldshain, der nächsten Ortschaft dieser Wanderung. In diesem Dorf beeindrucken vor allem die schöne kleine Kirche und das alte Rathaus, während wir leichten Schrittes durch die Straßen bummeln. Vorbei an etlichen weiteren Wegweisern wandern wir nun auch schon wieder zurück nach Schmitten, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.71km
Gehzeit:
02:59h

Die Passhöhe Rotes Kreuz liegt auf 688m ü. NN und ist der Startpunkt des Weiltalwegs. Das Rote Kreuz liegt zwischen Königstein und Niederreifenberg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.37km
Gehzeit:
01:33h

Südlich von Neu-Anspach liegt an der Landstraße 3041 in Richtung Brombach der Ausgangspunkt zu dieser Wanderung an einem Naturpark Parkplatz inklusive...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.08km
Gehzeit:
02:54h

Im Dreieck zwischen Schmitten im Norden, Arnoldshain im Osten und Oberreifenberg im Südwesten liegt der 665 Meter hohe Sängelberg inmitten der...

Weitere Touren anzeigen
ivw