Rundtour zum Lengericher Canyon und Skulpturenpark


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.68km
Gehzeit: 02:16h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 18
Höhenprofil und Infos

Nördlich von Lengerich ist das Naturschutzgebiet Steinbruch im Kleefeld „Canyon“ im Teutoburger Wald und am Hermannsweg. Wir erkunden auf dieser Wanderrunde das biodiverse Gebiet, welches sich nach menschlichem Eingriff davon erholt und sich zeigt mit: Felsen, Halden, Busch und Strauch, Steinbruchsee und Magerrasen-Pflanzengesellschaften im Bruch. Seltene Tierarten wie Uhu und zahlreiche Molche, Kröten, Falter, Vögel und Feldhasen lassen sich durch uns nicht stören.

Start ist der Bahnhof Lengerich. Wir gehen ein kleines Stück Bergstraße, biegen von der in den Lindenweg, sogleich nach links in den Drosselweg, dann in den Wilkiensweg, immer leicht bergan und sind alsbald aus der Bebauung raus, kommen nochmal über die Bergstraße und halten uns am Hermannsweg links. Dem Cherusker werden wir gut 3km Folge leisten. Jetzt haben wir erstmal bei einer Schutzhütte die Aussicht Blick ins Münsterland.

Wir wandern über den Lengericher Berg (168m). Nach ca. 2,5km haben wir auf 195m den höchsten Punkt und weiter geht’s durch den Teutoburger Wald in Richtung Kleeberg (178m) und ins Naturschutzgebiet Steinbruch im Kleefeld (auch Canyon genannt). Der Teutoburger Wald wird zusammen mit dem Eggegebirge historisch auch als Osning bezeichnet. Für unser Wandergebiet hier finden wir auch die Bezeichnung Lengericher Osning.

Mehrere Aussichtspunkte erfreuen das Auge, Blick ins Münsterland und in den Lengericher Canyon mit dem türkis und grünlich schimmernden Wasser unter uns, wo der Kalkabbau für die Zementherstellung seine Spur hinterlassen hat. Eine Tafel informiert über die Geschichte des Ortes. Auch kann man Ziegen am Canyon sehen, die gegen die Verbuschung des Magerrasens anfressen.

Wenn wir auf die Tecklenburger Straße treffen, biegen wir nach links vom Hermannsweg ab und wandern im Bogen in Richtung Lengerich, mit Wiesen und Mischwald, biegen dann nach links, zurück zum Canyon mit einem weiteren fantastischen Blick. Dann verlassen wir das Naturschutzgebiet, wandern zur nächsten Abwechslung mit dem Alva Skulpturen Park, nah dem Friedhof Bethesda und dem Hortensienpark. Im Skulpturenpark steht auch ein Aussichtsturm, der sich ein wenig in die Höhe wendelt. Ein Pflegezentrum und zwei Friedhöfe später gelangen wir zum Bahnhof zurück.

Übrigens: Der „Canyon“ ist Teil im Terra-Vita Natur- und Geopark, einem UNESCO Geopark. Zu Terra-Vita: 1.550km² Fläche kommen darunter zusammen. Durch den Geopark finden sich auch einige Teutoschleifen. Auch am Canyon. Teutoschleifen sind Premiumwege, es gibt 8 Schleifen und 8 Schleifchen sowie die Teutostadtschleife durch Tecklenburg.

Bildnachweis: Von J.-H. Janßen [CC BY 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.29km
Gehzeit:
01:24h

Dieser Spazierwanderweg aus der Gruppe der Teutoschleifchen ist reich an wunderbaren Panoramen. Wir wandern auf dem Teutoschleifchen entlang des Lengericher...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.76km
Gehzeit:
02:52h

Die Teutoschleifen sind zertifizierte Rundwanderwege im Teutoburger Wald ganz im Norden von Nordrhein-Westfalen. Eine der Teutoschleifen hört auf...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.47km
Gehzeit:
01:51h

Durch Tecklenburg, das kleine, verzauberte Bergstädtchen im nördlichen Westfalen, und über den Kamm des Teutoburger Waldes wandern wir heute auf...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Lengericher CanyonLengerich (Westfalen)Bahnhof Lengerich (Westfalen)Skulpturenpark LengerichNatur- und Geopark Terra-Vita
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt