Rund um Koblenz im südlichen Westerwald


Erstellt von: Eberhard Ullrich
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 31 Min.
Höhenmeter ca. ↑330m  ↓330m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Ein wunderschöner Wanderweg auf der rechtsrheinischen Seite von Koblenz mit Offenland Blicke in die Eifel. Wir sind den Rundweg ab Wanderparkplatz Denzer Heide an der Panzerstraße gewandert, welches die leichteste Variante ist. 3 Hütten laden zur einer Rast mit Rucksack Verpflegung ein. Die erste ist die "Dreispitz Hütte" vor Arenberg. Hier können Kinder schaukeln und auf einer Bank mit Tisch die Rast genießen.

Dann gehts weiter durch das Eselsbachtal zur "Niederberger Hütte" wo die nächste Rast eingelegt werden kann. Über die Niederberger Höhe geht es weiter hinunter über die Columbus Brücke ins Mallendarer Bachtal und das Meerkatzbachtal nach Immendorf wo die "Immendorfer Hütte" zur nächsten Rast einlädt. Nun geht's gemächlich bergaufwärts am Schäferkreuz vorbei zum Parkplatz zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Eberhard Ullrich via ich-geh-wandern.de