Rund um den Koberg bei Haintchen (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 4 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 3 Min.
Höhenmeter ca. ↑145m  ↓145m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Gut über die Autobahn A3 zu erreichen, liegt unser Ausgangspunkt zur heutigen Tour im kleinen Örtchen Haintchen, nur wenige Kilometer östlich von Selters im Taunus. Wir wandern auf der kurzen Runde meist durch Wald, aber es gibt auch reichlich Gelegenheit, den Blick über den Taunus schweifen zu lassen.

Start und Ziel ist die Ecke „Camberger Straße/Am Holzweg“ am Ortsausgang von Haintchen. Vom Start aufwärts, zunächst über freies Feld, dann geht es hinein in einen schönen Hochwald und vorbei am Forsthaus weiter geradeaus bis zum Eckstein inklusive Ruhebank.

Hier am Eckstein halten wir uns links und wandern bis zur nächsten Kreuzung, an der wir ebenfalls wieder links abbiegen. An der nächsten Kreuzung angekommen, geht es nach rechts und aus dem Wald heraus. Bald darauf passieren wir das Schützenhaus und wandern dann nach links und über einen schönen Wiesenweg zurück zum Startplatz.