Premiumweg Frankershäuser Karst am Fuße des Meißners (P2)


11 Bilder
Artikelbild
Länge: 22.12km
Gehzeit: 05:37h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 118
Höhenprofil und Infos

Ausgangspunkt der abwechslungsreichen Wanderung ist Abterode, am Fuß des Meißners. Am Ortseingang lädt ein großer Parkplatz zum Tourstart und Abstellen des Autos ein. Selbverständlich kann die Tour auch im Höllental an der Grube Gustav, einem Besucherbergwerk, den Ortschaften Wolfterode oder Frankershausen in der Nähe der geologischen Besonderheit der Hielöcher begonnen werden, da es sich um einen Rundkurs handelt, der auch an verschiedenen Stellen verkürzt werden kann.

Die vorbildliche Markierung führt uns über den Kirchplatz der Kirche von Abterode. Nachdem wir den Ort verlassen haben führt unser Weg bald nach Westen Richtung Bergmassiv Meißner. Der Meißner ist der alles beherrschende Berg dieses Landstrichs und mit 754 m auf der der Kassler Kuppe die höchste Erhebung.

Am Fuß des Massivs wendet sich der Weg nach Frankershausen und unsere Wanderung macht einen Abstecher zu den Hielöchern. Die Kripp- und Hielöcher sind eine Karstlandschaft und der fossile Rest eines ca. 250 Millionen Jahre alten Zechsteinmeers mit Gips- und Dolomitfelsen und Dolinen.

Unsere Wanderung führt zur nächsten geologischen Besonderheit, dem Mühlstein bei Wolferode. Einer Doline aus Zechsteinkalk in Form einer Halbhöhle, die in ihrer Form an einen Mühlstein erinnert.

Der Weg führt uns weiter zum Höllental, einem bergigen und mit hohen Felsen versehenen Tal, dass vom Berka-Bach durchflossen wird. Rasten können wir im Waldgasthaus Frau Holle und können einen imposanten Blick auf den Meißner vom Plateau der Burgruine Bilstein erhalten. Tief unter uns liegt das genannten Höllental. Auf der gegenüberliegenden Seite führt unser Weg zurück. Dabei steigt es doch merklich und schweißtreibend.

Einen letzten Abstecher können wir im Besucherberwerk Grube Gustav machen, wo man Bergbaugeschichte der Region erleben kann. Von1928 bis 1967 wurde hier Kupferschiefer abgebaut.

Wenige Kilometer trennen uns noch von unserem Ausgangspunkt Abterode.

Autor: mondim
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.89km
Gehzeit:
02:40h

Der Premiumweg Höllental P23 ist ein abwechslungsreicher Wanderweg durch das Höllental, das Kupferbachtal und die an diese Täler angrenzenden Berge...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.74km
Gehzeit:
03:30h

Beginn der aussichtsreichen Wanderung, die teilweise durch Wald und offene Flächen geht, ist am Fuß des Meißner-Massivs, im Höllental. Das Höllental...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
129.32km
Gehzeit:
34:39h

Ein moderner Wanderweg mit viel Tradition: Diesen Spagat schafft der Werra-Burgen-Steig Hessen. Er führt auf einer reizvollen Strecke von Hann. Münden...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Premiumwege Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt