Premiumwanderweg 5-Weiher-Tour bei Winterbach (Saarland)


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 12.25km
Gehzeit: 03:05h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 280
Höhenprofil und Infos

Vorbei an idyllisch gelegenen kleinen Weihern und hin zu schönen Aussichten auf den Schaumberg, den markanten „Hausberg“ des St. Wendeler Landes, leitet uns diese als Premiumwanderweg ausgewiesene Tour durch den Naturpark Saar-Hunsrück. Meist geht es auf kleinen Pfaden durch die Landschaft, doch einige Auf- und Abstiege machen die nur rund 12km lange Tour doch zu einer einigermaßen anstrengenden Runde.

Ein guter Einstieg zur Runde ist der Sportplatz Winterbach mit ausreichend Parkmöglichkeiten. Von hier aus geht es sogleich auf schönen Waldpfaden, gesäumt von mächtigen alten Bäumen, bis zu einem Waldrand. Wir folgen dem Waldrand für einige hundert Meter bis wir nach rechts den Weg über freies Feld mit herrlicher Fernsicht bis zum Schaumberg und schönen Rastplätzen einschlagen.

Wir passieren den Marienhof und wandern nun auf den Spuren einer alten Römerstraße mal direkt am Waldrand entlang, mal durch den Wald auf schmalen Pfaden, wobei der lichte Wald immer wieder einmal die schöne Aussicht auf den Schaumberg frei gibt. Wir folgen der alten Römerstraße weiter nordwestwärts bis wir einem Waldrand entlang in östlicher Richtung folgen. Später leitet die 5-Weiher-Tour wieder in den Wald, und wir durchqueren nach einer Weile auf einem verwinkelten Pfad einen verwilderten Steinbruch.

Nun wartet der Abstieg in ein schluchtartiges Bachtälchen, wo wir den kleinen Bachlauf auf einem Bohlenpfad überqueren. Über einen Treppenpfad leiten uns nun die Wegweiser des 5-Weiher-Wegs aus dem Wald heraus und vorbei an dem ersten Weiher dieser Runde. Ein weiteres Mal führt uns der Weg in das kleine Bachtal hinunter und abermals über den Bach hinweg. Im Zick-Zack-Kurs wandern wir jetzt aufwärts bis zu einem Rastplatz mit Grillhütte und einer schönen Aussicht.

Hier halten wir uns rechts, und vorbei an einem „Insekten Hotel“ geht es zum nahen Waldrand mit dem nächsten Weiher der Tour. Sehr kurvenreich, mal rauf, mal runter wandernd, erreichen wir den „Augenborn“, eine Quelle, der heilende Kräfte bei Augenleiden nachgesagt werden. Es folgt nun Weiher auf Weiher, oft mit schöner Rastmöglichkeit und Schutzhütte, bis bald wieder der Parkplatz am Sportplatz erreicht ist und sich die Runde der 5-Weiher-Tour wieder schließt.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
14.74km
Gehzeit:
03:44h

St. Wendel ist eine Stadt im Saarland, die nach dem Heiligen Wendelin benannt ist. Wendelin soll im 6. Jahrhundert an Saar und Mosel gewirkt und u.a....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.94km
Gehzeit:
01:59h

Oberthal, im saarländischen Sankt Wendeler Land gelegen, ist unser Ausgangspunkt zu dieser spannenden Wanderung zurück in die Zeiten der römische...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.19km
Gehzeit:
01:43h

Südlich von Oberthal durchziehen gleich mehrere Bachtäler die Landschaft von West nach Ost und alle münden dabei in die Blies. Die Schöne Aussicht...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Augenborn
ivw