Pfersee-Runde: Durch den Sheridan-Park auf die Deuringer Heide


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.72km
Gehzeit: 02:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Westlich der Augsburger Innenstadt und der Wertach dockt der Stadtteil Pfersee an, wo wir verschiedene Stadtbaugeschichten kennenlernen können. Vom Schlössle bis zur Nachnutzung von militärischem Gebiet. Wo einst ein ganz anderer Ton herrschte entstand was Neues auf dem Areal der Sheridan Kaserne: Der Sheridan-Park, hier können wir uns anschauen, was kommt, wenn Militär geht.

Wir wandern ein Stück durch den Naturpark Augsburg – Westliche Wälder, in die Heide im Panzerkessel. Für mehr Puls sorgt jetzt ein Bewegungsparcours. Wir haben ein schönes Training für die nächsten Stunden vor uns!

Startschuss ist der P+R-Platz Sheridan-Park beim Sheridan-Center und wir schauen uns jetzt sowie hernach an, was werden kann, wenn alles hübsch friedlich ist. Das ehemalige Kasernen-Areal der US-Army war auf dem Gelände, das nach der Machtergreifung der Nazis auch schon militärisch genutzt wurde. Drei Kasernen wurden aus dem Ackerland gestampft. 1945 vereinten die Amerikaner diese Drei zu einer, die sie Sheridan-Kaserne nannten. Namensgeber war ein toter Inhaber der „Medal of Honor“, Carl V. Sheridan.

Die US-Army war bis 1998 in der Sheridan-Kaserne. Zur Nachnutzung des weitläufigen Areals wurden die meisten Gebäude der Amerikaner abgerissen, einige verblieben, wie die Kommandantur (heute freie christliche Gemeinde), das Offizierskasino, eine Fahrzeughalle, für die eine Gedenkstätte (Halle 116) geplant ist, die an die dortigen Opfer des KZ-Außenlagers Dachau erinnern soll, sowie eine Kapelle, die noch einer Weihe harrt. Leben, Wohnen, Arbeiten, Familie, Kinder, all das kann sich jetzt auf dem Gebiet austoben. Es entstand ein komplett neues Quartier, das noch weiter wachsen kann.

Wir lassen auf dem Weg nach Westen die B17/B300 hinter uns und kommen durch ein Wohngebiet südlich in Stadtbergen ins Grüne, queren den Schlaugraben und sind im Wald und bald im Gelände der Deuringer Heide, wo zuvor Panzer den Boden verdichtet haben. Der Stadtteil Deuringen ist nördlich. Die Deuringer Heide ist der Freizeittipp vor Ort. Teiche, Tümpel, Gräser, Naturerleben auf dem einstigen Truppenübungsplatz. Ja, und eigene Leibesübungen kann man integrieren, an mehreren Gerätschaften der Fitnessinsel.

Wir umrunden den einstigen Panzerkessel und wandern wieder zurück, durch Wald, über den Schlaugraben, durchs Wohngebiet am Rand von Leitershofen, lassen B17/B300 erneut hinter uns und wandern nun von Süd nach Nord durch das Sheridan-Gelände, mit Park, Spielplatz und Apostelin-Junia-Kirche (altkatholisch, 2012), biegen nach rechts in den Grasiger Weg und wandern zum Schlösslepark mit dem Pferseer Schlössle, gleich daneben steht die Kirche St. Michael (katholisch, 1682-1685) und etwas davon entfernt die Kirche St. Paul (evangelisch, aus den 1960ern).

Das Pferseer Schlössle ist im Kern mittelalterlich, zeigt sich mit Treppengiebeln und runden Ecktürmen, drin sind Arztpraxen und Büros. Kurz drauf sind wir am Ausgangsort.

Bildnachweis: Von Neitram [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.64km
Gehzeit:
02:14h

Wenn es Touren der kuriosen Namen gäbe, dies wäre ein perfekter Kandidat: Start und Ziel ist Nervenheil, man trifft auf den Herrgottsberg und den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.62km
Gehzeit:
01:55h

Auf dem 528m hohen Kobel steht seit 1931 das Kobelkreuz. Das mit Kupfer überzogene Stahlkreuz misst 18m und von oben hat man einen fantastischen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.28km
Gehzeit:
01:33h

41 Museen und Galerien hat Augsburg am Lech zu bieten. Einige Ausstellungsstücke beziehen sich auf die Augsburger Wasserwirtschaft, die im Sommer...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
AugsburgWertachtal (Lech)Schloss PferseePfersee (Augsburg)Naturpark Augsburg – Westliche WälderDeuringen (Stadtbergen)StadtbergenDeuringer HeideLeitershofen (Stadtbergen)Apostelin-Junia-Kirche
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt