Pfaffental-Runde (Geisingen)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 17.64km
Gehzeit: 04:57h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Die landschaftlich reizvolle Wandertour durch das Pfaffental ist knapp 17,5 Kilometer lang. Sie liegt im Landkreis Tuttlingen in Baden-Württemberg und ist nur für Wanderfreunde mit einer mittleren Kondition geeignet. Plane mindestens 5 – 6 Stunden reine Wanderzeit für den Track ein.

Der Ausgangspunkt liegt in der Stadt Geisingen, genauer gesagt im Ortsteil Kirchen-Hausen. Hier befindet sich an der L 185 ein großer Pendler-Parkplatz, auf dem du dein Fahrzeug abstellen kannst. Die Bushaltestelle Kirchen – Latschariaplatz befindet sich etwa 300 Meter in nördlicher Richtung direkt im Ort. Folge zunächst der Aitrachtalstraße bis zur Ringstraße und weiter bis zur St.-Marien-Kirche.

Von dort geht es steil bergauf am Bergle bis zur St.-Antonius-Kapelle, die idyllisch am Hang liegt und deren Patron ein Eremit aus dem 4. Jahrhundert ist. Erbaut wurde sie circa 1500. Dahinter geht es nun ein Stück noch bergauf. Auf Höhe des Paulwegs folgst du dem Pfad wieder hinunter in das Tal.

Wandere nun parallel zum Ufer des Pfaffentalbachs weiter. Dabei wirst du bemerken, dass dich deine Route schleichend bergauf führt. Ungefähr bei Kilometer vier kommst du an einer kleinen Schutzhütte sowie einem Grillplatz vorbei, die zu einer Rast einladen. Danach wanderst du weitere vier Kilometer hinauf bis zum obersten Punkt der Eichhalde. Hier findest du ebenfalls eine Schutzhütte, die zu einer ausgedehnten Pause einlädt.

Wandere jetzt wieder ein Stück hinunter bis zum alten Eisenbergwerk. Das nächste Etappenziel befindet sich mit der Krähenlochhütte bei Kilometer 11. Sie steht auf einem erhöhten Platz etwa einen Kilometer vom Dorf entfernt und kann auch für Feste gemietet werden. Wandere von hier am Waldrand weiter immer mit dem Blick nach Gutmadingen hinunter. Nachdem du wieder etwas tiefer in den Wald gelaufen bist, erwartet dich ein letzter, aber auch sehr steiler Anstieg. Bei Kilometer 13 hast du mit 883 m ü. NHN auch den höchsten Punkt deiner Tour erreicht. Zum Schluss folgst du deiner Route wieder nach Geisingen hinein. Nach knapp sechs Stunden solltest du deinen Ausgangspunkt, den Pendlerparkplatz wieder erreicht haben.

Bildnachweis: Von Dietrich Krieger [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.11km
Gehzeit:
03:04h

Zwischen A81 und Donau liegt Geisingen und von dort steuern wir den Wartenberg mit der Burg Wartenburg an, nebst Kapuziner Eremitage. Wir erleben...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
116.01km
Gehzeit:
30:25h

Von St. Georgen im Schwarzwald nach Gaienhofen am Untersee umfasst der Schwarzwald-Jura-Bodensee-Weg eine Wanderstrecke von rund 113 Kilometern. Er...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
22.54km
Gehzeit:
06:05h

Von Geisingen auf der Baar startet man Etappe 10 des Ostwegs durch Schwarzwald und Baar an den Hochrhein. Über den Mühlenweg verlässt man die kleine...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Kirchen-Hausen (Geisingen)GeisingenPfaffentalbach (Aitrach)Gutmadingen (Geisingen)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt