Odenwald-Wanderung: Teufelskanzel und Wolfsschlucht


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 16.78km
Gehzeit: 04:37h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Gut 7,5km wird es soft zugehen, zwischen Eberbach über die Teufelskanzel im Naturschutzgebiet Kranichsberg, durch einen Neckarbogen bei Lindach und mit dem Neckar nach Zwingenberg. Dann kommt ein knackiger Anstieg aus dem Neckartal durch die Wolfsschlucht hinauf und um den Matzenberg (467m). Start und Ziel ist die Kulturlandschaft am Schollerbuckel, mit Schutzgebiet am Breitenstein und Wanderern am Neckarsteig.

Wald, Aussichten, Neckar und Kultur sind die Schlagworte der Runde. Aus Eberbach sind wir in Richtung Hotel Neckarblick gefahren, am Breitenstein ist ein Parkplatz. Los geht’s. Wir sind östlich oberhalb des Neckartals auf den Höhenlagen von Scheuerberg (378m) und Schollerbuckel (318m).

Mit Wald und Wiesenabschnitten wandern wir zur Teufelskanzel auf dem Kranichsberg, das Naturschutzgebiet ist, Kinderstube wie Durchgangsheimat für etliche bedrohte Vogelalten. Der markante Felsen Teufelskanzel ist oberhalb eines offen gelassenen Steinbruchs und man genießt einen prima Blick ins Neckartal, auf Fluss und Schleuse. Auf der anderen Seite ist Rockenau.

Durch den Wald wandern wir schließlich in ein Neckarknie bei Lindach und kommen dabei der Staustufe und Schleuse Rockenau näher. Gegenüber ist kurz drauf übrigens die Ruine der Burg Stolzeneck im Wald. Wir sind auf dem Langen Heckenweg mit Waldrand und Wiesen. In Lindach biegen wir auf den Neugereutweg und umgehen das Örtchen. Den Neckar zur Rechten gelangen wir zum Eingang in die Wolfsschlucht, auch Wolfschlucht geschrieben.

Bevor wir wieder gänzlich von der Natur fasziniert werden, haben wir rechts die Burg Zwingenberg, vermutlich aus dem 13. Jahrhundert, auch Schloss Zwingenberg genannt. Die Spornburg ist bewohnt und wird kulturell genutzt. Man kann sich um eine Schlossführung vorab bemühen, dort heiraten oder einen Schlossfestspielabend besuchen. Im Mittelpunkt der Open-Air-Festspiele im August steht „Der Freischütz“. Die Wolfschlucht soll dem Komponisten von Weber als Vorlage gedient haben.

Der letzte Wolf im Odenwald wurde 1866 bei Eberbach zur Strecke gebracht. Wölfe sind wohl nachtragend, erst jetzt sollen sie sich wieder her getraut haben, heißt es. Die Wolfsschlucht hat das Schlossbächlein gegraben und dabei eher nicht hinter sich aufgeräumt. Das macht die Passage so spannend! Wenn wir aufgestiegen sind, haben wir innerhalb von 1,8km 300m gemacht.

Der bewaldete Matzenberg wird umrundet, auf dem Matzenbergweg, von dem geht’s in den Petersweg, dann nach links in den Wolfsweg. Wir bleiben obenauf und kommen absteigend zum Schollerbuckel, der als Kulturlandschaft geprägt ist, mit Naturdenkmälern. Eine prima Aussicht ins Neckartal ergibt sich per Abstecher zum Ernst-Hohn-Pavillon (1983) im „Kastanienwäldchen“. Am Schollerbuckel sind wir auch im Landschaftsschutzgebiet Breitenstein, das sich auf rund 135ha um den Umlaufberg ausdehnt.

Bildnachweis: Von UrLunkwill [CC BY-SA 3.0 DE] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.83km
Gehzeit:
05:06h

In Eberbach am Neckar beginnen wir unsere heutige Tagestour auf dem Neckarsteig. Die historische Altstadt ist heute im Wesentlichen als Fußgängerzone...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.97km
Gehzeit:
04:14h

Am Neckar rauf und runter führt die Wanderung ab Zwingenberg (Baden), nicht zu verwechseln mit Zwingenberg (Bergstraße). Ereignisse an unserem Weg,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.45km
Gehzeit:
03:12h

Aussichtsreich wird es südöstlich von Eberbach, mit Scheuerberg (378m) und Schollerbuckel (318m), über den beispielsweise auch der Neckarsteig...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
EberbachZwingenberg (Baden)SchollerbuckelScheuerberg (Eberbach)Naturschutzgebiet KranichsbergLindach (Eberbach)Neckartal (Rhein)Staustufe RockenauSchloss ZwingenbergWolfsschlucht (Zwingenberg)MatzenbergBreitenstein (Eberbach)Ernst-Hohn-PavillonTeufelskanzel (Kranichsberg)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt