Mörnsheimer Runde


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.79km
Gehzeit: 02:27h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Diese Wanderrunde um Mörnsheim ist knapp neun Kilometer lang und führt durch den oberbayrischen Landkreis Eichstätt. Mörnsheim selbst ist ein Markt mit 1.600 Einwohnern. Geografisch gesehen, liegt der Ort im Gailachtal, das auch vom gleichnamigen Gewässer durchflossen wird. Besonderes Merkmal von Mörnsheim ist, dass es direkt im Schnittpunkt der drei Volksstämme Bayern, Franken sowie Schwaben liegt.

Da der Streckenverlauf nicht ganz eben ist, empfehlen wir die Route nur Wanderern mit einer guten mittleren Kondition. Der genaue Startpunkt liegt in dem dazugehörigen Kirchdorf Altendorf. Diesen erreichst du über den Kreisverkehr von der St 2230 kommend. Ein Parkplatz befindet sich vor der Kirche Maria-End im gleichnamigen Weg. Hier kannst du problemlos dein Auto abstellen. Busse des ÖPNV halten an der Haltestelle Kappelweg und werden aus Eichstätt und Dollnstein angefahren.

Folge zunächst dem Maria-End-Weg bis zur Altmühlstraße, der dich aus dem Ort herausbringt. Hinter den kleinen Fischteichen geht ein Weg nach rechts hinein. Diesem folgst du und überquerst an der Brücke die Gailach. Laufe nun über den Fußballplatz bis zum Sonnenweg und weiter auf der Straße Wacholdergarten. Rechts von deiner Route befinden sich zwei Höhlen: die Höhle Grafsloch und die Höhle Steinerner Rosenkranz. Die zweite Höhle bietet dir einen tollen Aussichtspunkt, der dir eine gute Sicht zur Altmühl und in das Tal hinein bietet.

Folge nun deinem Track bis nach Lichtenberg hinauf. Das ist auch mit 547 m ü. NHN der höchste Aufstieg deiner Tour. Hinter den Häusern befindet sich eine Kreuzung. Dort nimmst du die Straße zu deiner Rechten und folgst ihr in das Tal. Auf halben Weg liegt am Straßenrand eine kleine gelbe Kapelle.

Unten im Tal angekommen, befindest du dich nun direkt in Mörnsheim. Durchwandere den Ort in südlicher Richtung und gehe anschließend zur Mörnsheimer Burgruine hoch. Allerdings ist der Begriff Ruine etwas verwirrend, da noch einige Bauten in Betrieb sind. Zum Schluss geht es durch ein bewaldetes Gebiet und weiter zurück bis zu deinem Ausgangspunkt, dem Kirchdorf Altendorf.

Bildnachweis: Von Chrisi1964 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.04km
Gehzeit:
01:41h

Solnhofen: In dieser geschichtsträchtigen Gegend sind Wandertouren beinahe auf Schritt und Tritt. Bei Solnhofen an der Altmühl fand man den berühmten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.05km
Gehzeit:
02:15h

Dieser leicht wellige Wanderweg führt uns durch den Naturpark Altmühltal entlang der Altmühl bei Solnhofen. Wir erleben Ausblicke, den Findling...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
22.7km
Gehzeit:
05:30h

Solnhofen im Altmühltal ist eine der bekanntesten Fossillagerstätten der Erde. In den Steinbrüchen, die Solnhofer Plattenkalk abbauten, wurde u.a....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
MörnsheimGailachtal (Altmühl)Altendorf (Mörnsheim)Steinerner RosenkranzGrafslochLichtenberg (Mörnsheim)Burg Mörnsheim
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt