Maulbronner Eichelberg und Rossweiher


Erstellt von: Sigi2910
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑120m  ↓120m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten unsere Tour am Maulbronner Wanderparkplatz „Diebsbusch“, spazieren erst einmal am Waldrand entlang, um dann in die Felder einzutauchen. Am Fuße des 367 Meter hohen Eichelberges geht es entlang, drüben am Eichelberg wird verschiedentlich Weinbau betrieben.

Es geht dann im weiten Bogen und ein wenig bergab links weg, bald gewinnen wir aber wieder an Höhe und sind dann knapp unterhalb der Eichelberg-Spitze. Wir gehen – übrigens jetzt entlang der Maulbronner Mülldeponie - oben entlang und teilweise auch durch die Reben, steigen dann den Berg hinunter, um bei der Zufahrt zur Mülldeponie dann auf einen Asphaltweg einzubiegen, der uns hinunter zum Rossweiher bringt. Der wird umrundet und wir kehren bald auf altbekanntem Weg zum Wanderparkplatz Diebsbusch zurück, wo sich der Wanderkreis schließt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sigi2910 via ich-geh-wandern.de