Lueg ins Land: Wanderung durch den Naturpark Augsburg Westliche Wälder


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 78 km
Gehzeit o. Pause: 17 Std. 49 Min.
Höhenmeter ca. ↑1067m  ↓1149m
Lueg ins Land Wanderweg Wegzeichen Beschilderung Markierung

Der durchgängig markierte Fernwanderweg Lueg ins Land führt uns durch den Naturpark Augsburg Westliche Wälder. Die Landschaft hier zeichnet sich durch bewaldete Höhenrücken und schöne Bachtäler aus. Bekannte Landschaften im Naturpark sind der Holzwinkel um Welden, die Reischenau um Dinkelscherben und die Stauden im Süden.

Start ist in Türkheim am Bahnhof. Hier verkehren u.a. Züge auf der Strecke von München bzw. von Augsburg nach Memmingen. Wir wandern los durch Türkheim (mit Schloss Türkheim, dem Sieben-Schwaben-Museum und dem Aurbacherhaus ohnehin ein schöner Ort für einen Ausflug) und verlassen Türkheim nach Norden und später Nordwesten. Nächstes Ziel ist Markt Wald. Von hier geht es zum Schnerzhofer Weiher.

Hinter Schnerzhofen halten wir uns links und wandern ein langes Stück durch die Naturparkwälder hinauf nach Grimoldsried und dann nach Walkertshofen. Das liegt im Neufnachtal, einem Seitental der Schmutter.

Von Walkertshofen wandern wir über den Lauterbacher Berg (593m) ins Lauterbachtal und folgen ihm zum Schloss Seyfriedsberg, zur Wallfahrtskirche Maria Vesperbild und weiter nach Ziemetshausen. Hier kreuzen wir die Zusam und wandern über den Kohlberg (505m) nach Dinkelscherben, wo einst Burg Zusameck über dem Tal wachte. Davon ist heute nur noch die Burgkapelle übrig.

Vorbei am Schullandheim Dinkelscherben geht es hinein in den Wald und teilweise auf einem Naturlehrpfad weiter nach Zusmarshausen. Bei Zusmarshausen mündet die Roth in die Zusam. Wir gehen quer durch den Ortskern, halten uns dann an einem Kreisverkehr halb rechts in die Waldstraße und kreuze wenig später die Autobahn A 8.

Durch den Streitheimer Forst wandern wir nun das letzte Stück auf dem Lueg ins Land. Es geht über die Hubertushütte zur Staatsstraße 2032 und weiter über die Ganghofer Hütte nach Welden, wo wir die aussichtsreiche Tour durch den Naturpark Augsburg Westliche Wälder beenden.

Bildnachweis: Von Flodur63 [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Vgwort