Lindenhardttour bei Dodenau


Erstellt von: HOKFW
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 50 Min.
Höhenmeter ca. ↑257m  ↓257m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Gestartet wird in Dodenau am Parkplatz Wildgehege. Diese Wanderung führt durch das Riedbachtal hinauf zur Kleudelburg. Die jetzigen Gebäude wurden auf den Grundmauern eines landgräflichen Jagdhauses errichtet. Am Ende der Lichtung steht die letzte Bank für eine Rast, die nächste gibt es erst wieder an der Eder. Es geht dann auf schönen Waldwegen bis zum Hirschstein, der etwas abseits vom Weg steht. Auf einem kleinen Serpentinenpfad geht es dann hinunter in die Ederauen. Dort begleiten wir die Eder ein Stück flussaufwärts. Von da aus geht es dann sanft ansteigend durch die Felder zurück zum Anfangspunkt. Der Weg ist durchgängig beschildert. (blaues Quadrat mit einem gelben L)

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © HOKFW via ich-geh-wandern.de

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Hessen Landkreis Waldeck-Frankenberg