Landtour Pfadfinder (Weil der Stadt)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.83km
Gehzeit: 02:38h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 31
Höhenprofil und Infos

Als Stadt-Land-Fluss-Tour ist die Landtour Pfadfinder beschrieben: Weil der Stadt, Naturschutzgebiet Mittelberg im Heckengäu, Schafhausen und die Würm. Alles drin, was man pfadfinderisch zur interessanten Kurzweil braucht. Wir werden haben: Mittelalter, Heckensaum, Aussichten, Kraftorte und das gewundene Würmtal.

Weil der Stadt, an deren östlichen Stadtrand wir starten, ist hinter der Mauer gespickt voll mit Geschichte und Geschichten, Museen und städtischen Thementouren, rund um den Marktplatz mit Rathaus und der Kirche St. Peter und Paul, mit Wurzeln im 12. Jahrhundert. Der bekannte Mathematiker, Astronom und Naturphilosoph, Johannes Kepler, wurde als Frühchen im Winter 1571 in der damals freien Reichsstadt geboren. All das merken wir uns für später.

Wir beginnen außerhalb der Stadtmauer beim Seilerturm und an der Würm und den Parkplätzen am Sägeweg. Gen Süden wandernd streifen wir den Friedhof, unterwandern die B295, die Runde öffnet vor den Reitern, wir halten uns links. Schon sind wir im Naturschutzgebiet Mittelberg und durchwandern die bezaubernde Heckengäulandschaft mit diversen Aussichtspunkten und der typischen Pflanzen- und Tiergesellschaft dieses Naturraums mit großflächigen, extensiv genutzten Wiesen, Halbtrockenrasen, Hecken und Steinriegeln.

Die Landtour ist gut ausgeschildert und wir kommen beim Hof Sindelfinger Weg vorbei und wandern zum Predigtplatz mit Wiese, alten Linden, Kreuz, nebst Infotafel zum Naturdenkmal Predigtplatz, wohin auch schon mal eine Prozession führt.

Wenn wir in ein Wäldchen kommen, ist dort der Kappenbergweg und wir haben mit 512m den höchsten Punkt der Landtour. Durch die Wiesenflur geht’s hinab ins Würmtal nach Schafhausen, das wir kurz antippen. Wir sehen davor Skulpturen. Sie liegen am Weg Sculptoura im Schönbuch und Heckengäu. Haupt- und Rundwege verbinden Kunst im öffentlichen Raum, mittlerweile mit mehr als 60 Skulpturen.

Die Obere Straße führt zu einer Stippvisite in Schafhausen mit Cyriakus-Kirche (nach Brand 1661 wieder aufgebaut), Pfarrhaus, Rathaus und Schäferbrunnen. Die kommenden gut 3km bis zum Ausgangsort lassen wir die Würm nicht aus den Augen und wandern durch die schöne Auenlandschaft mit Maisenbachweiher und Storchenweiher.

Kurz drauf sehen wir ein Brückchen über der Würm und erfahren von der Möglichkeit eines Abstechers zu Binders Wälde, einen besonderen Ort, den ein Küfer (Fassbinder) urbar gemacht hat, wo er im Alter wie ein Eremit lebte und sich begraben ließ.

Bildnachweis: Von qwesy qwesy [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.54km
Gehzeit:
01:19h

Ein angenehmer Spaziergang, den wir zunächst an der Würmbrücke bei den Breitwiesen starten wollten. Als wir aber gerade dort unser Fahrzeug abgestellt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.89km
Gehzeit:
03:21h

Wir starten diese Rundwanderung in Weil der Stadt südwestlich von Stuttgart. Weil der Stadt ist Geburtsort von Johannes Kepler, was man direkt merkt,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.65km
Gehzeit:
00:37h

Die Geburtsstadt des Astronomen Johannes Kepler ist Ziel dieses Spaziergangs: Weil der Stadt im Heckengäu, auf halber Strecke zwischen Pforzheim...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Landtouren Schönbuch und HeckengäuWeil der StadtWürmtal (Nagold)Naturschutzgebiet MittelbergPredigtplatz (Weil der Stadt)Schafhausen (Weil der Stadt)MaisenbachweiherStorchenweiher
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt