Kleine Runde im Aggertal zwischen Honsbach und Overath


Erstellt von: e.t.
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 37 Min.
Höhenmeter ca. ↑218m  ↓218m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese Wanderung kann von drei Ausgangspunkten gestartet werden: Entweder von Kombach beim Bauernhof hinter der Bahnunterführung, oder neben der kleinen Brücke an der B 484. Wer ganz sicher gehen will, parkt im Bereich des Paul-Klee-Gymnasiums/Schulzentrum Cyriax und geht nach Süden, wo es dann in Broich vor dem gelben Haus linkerhand den Berg hinauf geht.

Nach ca.1,5 Km Anstieg ist man auf dem "Broicher Berg"  und hat weiten Ausblick über das Aggertal bis Heiligenhaus auf der gegenüberliegenden Höhe. Nach einem kurzen Stück auf der K34 biegen wir an der Bushaltestelle Kulhoven nach rechts mit dem Hinweisschild Campingplatz Hasental. Dieser Campingplatz nebst dem ehemaligen Gasthaus sind seit einiger Zeit geschlossen und harren einer neuen Verwendung entgegen.

Wir umgehen das Gelände, in dem wir am Parkplatz der (geschlossenen) Gaststätte links abbiegen und auf ruhigen schmalen Pfaden durch den Wald wieder in das Tal der Agger hinab gehen und zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren. Es gibt einige Bänke zum Rasten; Gastronomie erst wieder in Overath oder Agger.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © e.t. via ich-geh-wandern.de