Kapellenrundweg Wittighausen (Tauberfranken)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.58km
Gehzeit: 02:59h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Leichte bis mittlere Steigungen sind bei einer Wanderung auf dem Südlichen Kapellenrundweg in Wittighausen in Kauf zu nehmen. Das ist nicht viel, berücksichtigt man die herrliche Aussicht, die sich hier immer wieder bietet und für die kleinen Mühen entlohnt.

Dieser Rundwanderweg ist einer von insgesamt 30 Rundwanderwegen, die dem Wanderer die Schönheit des Wandergebiets Liebliches Taubertal näherbringen. Der Weg führt uns auf bequemen Asphalt- und Schotterwegen, immer der Markierung mit der roten Kapelle und dem großen „S“ folgend.

Wegbeschreibung für den südlichen Kapellenrundweg Wittighausen

Wir starten in der Ortsmitte von Unterwittighausen. Dieses hübsche Örtchen ist eine kleine Besichtigung wert. Es wartet immerhin mit einigen schönen Kapellen sowie einer allgemein bezaubernden ländlichen Szenerie auf. Wie aus dem Bilderbuch scheint dieser Ort entsprungen zu sein.

Dennoch reißen wir uns von seinem Anblick los und beginnen unsere Wanderung in Richtung Osten, entlang der Büttharder Straße. Nachdem wir den Wittigbach überquert haben, folgen wir der Markierung nach rechts und nun den Berg aufsteigend in Richtung Bergholz. Hier wandern wir nun entlang des Kreuzweges, der auch für weniger religiöse Wanderer erlebenswert ist, bis wir zur idyllisch gelegenen Waldkapelle gelangen.

Auf einem schönen Waldweg geht es weiter unterhalb der dichten Baumwipfel. Dann folgen wir asphaltierten Schotterwegen bis nach Vilchband. Hier passieren wir die barocke Pfarrkirche sowie die beiden Kapellen, ehe wir an der Ostseite des Ortes die Verbindungsstraße nach Bütthard nehmen. Der nächste Teil der Wanderung führt uns auf schönen Wirtschaftswegen zurück zum Wald von Bergholz. Diesen durchwandern wir und genießen die einzigartige Stille, die uns hier umgibt.

Wir folgen dem Weg hinab ins Tal, bis wir zur Bahnunterführung gelangen, überqueren die Kreisstraße 2807 und anschließend den Insingerbach und wandern weiter bis zu einer Wegverzweigung. Hier folgen wir der Markierung, die uns den Weg zurück nach Unterwittighausen weist. Sofern noch nicht geschehen, bleibt nun Zeit für den Stadtrundgang oder wahlweise für die gemütliche Einkehr. 

Bildnachweis: Von Wittighäuser123 [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
134.13km
Gehzeit:
36:36h

Der Panoramaweg Taubertal führt von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freudenberg am Main und ist reich an Sehenswürdigkeiten und lieblichen Landschaftsbildern....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.92km
Gehzeit:
03:29h

Neben der herrlichen Naturlandschaft, den sanften Hügeln, den weiten Feldern und Wiesen und stillen Wäldern hat das Taubertal eben auch dies zu...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Unterwittighausen (Wittighausen)WittighausenVilchband (Wittighausen)Liebliches Taubertal Rundwanderwege
ivw