Kandelhöhenweg Etappe 4 Waldkirch - St. Peter im Hochschwarzwald


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Stunden 52 Min.
Höchster Punkt: 1203 m
Tiefster Punkt: 274 m
Kandelhöhenweg (Schwarzwald)

Kandelhöhenweg, die Vierte. Es geht los an der katholischen Stadtpfarrkirche St. Margarethen in Waldkirch. Die prachtvolle Kirche wurde als barocke Saalkirche 1732-34 erbaut und war einst die Kirche für das 1803 aufgehobene Kloster St. Margarethen.

Wir folgen der Kandelstraße zur B 294, kreuzen diese und kommen dann über Tannenweg und Allmendweg hinein ins Grüne. Es geht ein Stück parallel zur Landstraße L 186, bis wir auf den Waldgasthof Altersbach treffen. Hier kreuzen wir die Landstraße und wandern weiter zur Gaisfelsenhütte der Naturfreunde.

Weiter geht es auf dem Anstieg, der uns vorbei am Wanderparkplatz Kohlplätze hinauf auf den Kandel (1.241m) führt, den höchsten Berg im Mittleren Schwarzwald. Der Kandel reckt sich imposant auf und wurde früher auch gerne der Blocksberg des Schwarzwalds genannt. Auf dem Gipfel, etwas abseits des Kandelhöhenwegs, steht die Kandelpyramide mit Aussichtskanzel und formidablen Panoramablick.

Vom Kandel steigen wir Richtung Albersbachtal ab und folgen dem Albersbach nach Sägendöbel, wo er in die Glotter mündet. Über Haldenhof, Elmehof, Heitzmannhof und Steingrubenhof (mit Waldcafé und Campingplatz) kommen wir nach St. Peter im Hochschwarzwald, dem Ziel unserer heutigen Wanderung.

Bildnachweis: Von Norbert Kaiser [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Kandelhöhenweg Etappen


Kandelhöhenweg Etappe 1Kandelhöhenweg Etappe 2 Kandelhöhenweg Etappe 3Kandelhöhenweg Etappe 4Kandelhöhenweg Etappe 5

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.