Jubiläumsweg Gönnern


9 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 12.82km
Gehzeit: 03:33h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 14
Höhenprofil und Infos

Sehr schöne Tour in und um Gönnern (Landkreis Marburg-Biedenkopf) herum. Landschaftlich sehr abwechslungsreich und mit tollen Fernblicken präsentiert sich dieser Rundweg im Gansbachtal. Das Beste zwischen Stocksol und Madche, das dachte sich auch der Dorfverein Gönnern und so entstand zum 725-jährigen Dorf-Jubiläum des Ortes dieser Rundweg.

Etliche Wanderwege verlaufen hier in Wald und Feld, mal auf der einen, mal auf der anderen Seite des Gansbachtales. Was lag näher, als einen Teil der Wege zu kombinieren und den Gansbach zu queren. An zwei markanten Punkten im Ort kann man in die Tour einsteigen - einmal oberhalb von Schutzhütte/Sportplatz und alternativ dazu bei Assmanns Mühle, einem bekannten Alten- und Pflegeheim. Parkplätze stehen an beiden Einstiegen zur Verfügung. An beiden Einstiegen sollen noch in den kommenden Wochen (Stand Ende Mai 2021) die fehlenden Infotafeln aufgestellt werden.

Wir starten die Tour bei Assmanns Mühle, in dieser Version sind es dann runde 12,5 Km. Es geht die Straße hinauf und an der nächsten Kreuzung erwartet uns schon die Markierung der Tour: das stilisierte historische Backhaus aus dem 18. Jahrhundert, eines der Wahrzeichen von Gönnern. Nach einem halben Kilometer Teerweg geht´s hinein in den Wald, hier ist auch der Treffpunkt der Runde und wir laufen die Tour im Uhrzeigersinn weiter. Am Fuß von Alteberg und Stocksol - der Bergrücken grenzt auf dieser Seite das Gansbachtal vom Oberen Perftal ab - geht´s weiter im Wald. Am Ende eines schönen Wiesentales geht es unter einer alten Eisenbahnbrücke hindurch und wir erreichen zügig die erste Strassenpassage: nach rechts ein Stückweit entlang auf dem Radweg an der Landstraße 3042. Wir erreichen den südlichen Ortseingang von Gönnern und queren hier die Strasse.

Nun geht es wieder bergauf weiter und der Weg erreicht eine große Feld- und Wiesenfläche zwischen Gönnern und Frechenhausen. Weiter geht es in den Wald und mit merklichen Steigungen nähern wir uns dem Bergrücken des Madche, der hier das Gansbachtal zum Hörletal hin abgrenzt. Weiter geht es auf dem nach wie vor gut ausgeschilderten Weg und wir erreichen die Alte Schafstränke, heutzutage ein schön rausgeputzter kleiner Rastplatz mit Brunnen. Quasi über uns verläuft eine bekannte Tour - der Hörlepanoramaweg (Extratour des Lahn-Dill-Berglandes) führt über die Hochheidefläche des Madche in unsere Richtung und oberhalb der Schutzhütte Gönnern trifft er auf unsere Tour. Parallel geht es ein paar Meter weiter, bevor sich die Wege erstmal wieder trennen. Die Gönnern-Runde führt nun am Fliegerdenkmal vorbei, ein Gedenkstein erinnert an das Schicksal von drei Piloten, die während des 2. Weltkrieges hier im angrenzenden Wald mit ihrem Flugzeug abgestürzt sind.

An der nächsten größeren Kreuzung im Wald treffen wir wieder auf den Hörlepanoramaweg, der uns nochmal ein stückweit begleitet. Kurz vor dem Steffenberg - Namensgeber der Gemeinde Steffenberg und einer der Hausberge des Ortsteils Niedereisenhausen - verlassen wir den Hörlepanoramaweg und marschieren runter ins Tal. Gemeinsam mit dem Steffenberger Höhenweg [H] gehts nochmals über die Landstraße und den Gansbach. Weiter geht es nochmals einen Berg hinauf und queren hier ein ein Stück Gleiskörper der zurückgebauten ehemaligen Scheldetalbahn (die kleine Eisenbahnbrücke zu Beginn der Tour gehörte auch dazu). Abschließend geht es noch ein Stückweit eben weiter und der Ausgangspunkt der Tour ist kurz danach erreicht.

Ca. 10 Km Feld-Wald- und Wiesenwege, 2,5 Km Teerweg

Viel Spass on Tour!

Autor: TMB_59
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © TMB_59 via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.73km
Gehzeit:
04:01h

Im westlichen Teil der Bottenhorner Hochfläche folgt der Hörlepanoramaweg den Spuren der Hirten, die früher ihre Schafe auf den kargen Hochlagen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.6km
Gehzeit:
03:49h

Hirzenhain liegt auf der Bottenhorner Hochfläche, die sich zwischen dem Dietzhölztal im Westen und dem Gladenbacher Bergland im Südosten erstreckt....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.67km
Gehzeit:
03:17h

Eine schöne Wanderung durch die Wälder von Steffenberg und Breidenbach. Diese Wanderung lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit denn es geht vorwiegend...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Gansbachtal (Perf)Madche
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt