IVV-Wanderung in Villmar an der Lahn (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 24 Min.
Höhenmeter ca. ↑220m  ↓220m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Entlang des Ufers der Lahn und über die Anhöhen bei Villmar leitet uns diese schöne IVV-Wanderung durch die herrliche Natur. Start und Ziel ist der Parkplatz an der Johann-Christian- Senkenberg-Schule in der Ferdinand-Dirichs-Straße in Villmar. Von dort aus wandern wir sogleich hinab an die Lahn.

Zunächst geht es aber noch einige Meter durch Villmar, vorbei am Sportplatz und der „Friedenseiche“ und durch ein kleines Waldstück, bis wir die Lahn erreichen. Wir folgen nun für einige Zeit der Lahn, mit Blick auf Arfurt, bis wir auf das Naturfreundehaus treffen.

Am Naturfreundehaus angekommen, verlassen wir die Lahn und wandern aufwärts, vorbei an der Wilhelmsmühle und durch den Marienstätter Hof, bis zu einem Waldrand. Wir folgen jetzt dem Waldrand, bevor es bald abwärts durch offene Landschaft in Richtung Villmar geht.

Bei guter Fernsicht laufen wir durch Feld und Flur, passieren eine schöne Kapelle und erreichen nach einiger Zeit wieder den Ortsrand von Villmar. Durch den schönen Ort hindurch wandern wir dann auch schon wieder zurück zum Parkplatz.