IVV-PW Burgenwanderweg Lüdinghausen 11 km


Erstellt von: Südwestfalen
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑160m  ↓160m
Wegezeichen "Burgenwanderung"

Gut ausgeschilderter Wanderweg in Lüdinghausen (Münsterland).

Dieser Rundweg ist sehr gut ausgeschildert und bietet neben vielen historischen Eindrücken auch schöne Wege. Da keinerlei Steigung (eine Treppe ab und auf nahe Wassermühle) auf der Runde zu finden ist, als sehr leicht zu bezeichnen.

Ausgeschildert mit dem Wegezeichen (Burg siehe Bild) und wird für das Volkssportabzeichen des Internationalen Volkssportverbands gewertet (diese Strecke wird hierzu betreut von den Wanderfreunden Haard Trapper Datteln 1986 eV).  Start/Ziel ist am Torhaus vor der Buro im Infobüro (10 - 18 Uhr, Uhr,Ruhetag beachten)

Parken: Am großen Parkplatz kostenlos nahe dem Torhaus. Es geht zunächst um die Burg Vischering, einen Abstecher Richtung Altstadt Lüdinghausen zur Wassermühle und am alten Amtshaus vorbei. Danach verlassen wir die Bebauung und bis kurz vorm Ziel geht es über Wege von Pfad bis Pflaster, wobei besonders schön der Kanickelweg (Pfad) und ein längerer rücklaufender Pfad im Wald zu nennen sind.

Mehr hierzu Facebook: Wanderfreunde Ferndorftal

Wer etwas südlicher unterwegs ist, findet weitere Infos auch in der Facebookgruppe "Wandern in Südwestfalen" - hier werden Wanderwege aus der Region Siegerland, Wittgenstein und Sauerland vorgestellt. Einfach beitreten (kostenlos!).

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Südwestfalen via ich-geh-wandern.de