Im Ulmbachtal zwischen Allendorf und Bissenberg


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 20 Min.
Höhenmeter ca. ↑231m  ↓231m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel dieser Wanderung im schönen Ulmtal im Greifensteiner Land ist der Parkplatz an der Ulmtalhalle in Allendorf.

Um in das Ulmbachtal zu gelangen, führt die Route des Rundwanderweges zunächst eine Weile durch den Ort, danach über die Trasse der stillgelegten Ulmtalbahn. Im Tal angekommen, geht es nach kurzer Zeit etwas steiler aufwärts, bis der Galgenberg mit Schutzhütte und herrlicher Fernsicht über Bissenberg erreicht ist. Dieses Fleckchen Erde bietet sich für die Rast nahezu an.

Eine Alternative zum Aufstieg bietet der Weg aber auch: Wem der Aufstieg zum Galgenberg schwer fällt, bleibt im Tal und wandert über freies Feld zum nahen Wald, dann am Waldrand entlang, vorbei an einer Schutzhütte, abwärts wieder ins Ulmbachtal und zurück zum Parkplatz.

Wer vom Berg wieder absteigt, trifft nach kurzer Zeit ebenfalls auf diesen Rückweg.