Im Norden der Stadt Melsungen -DB Schnellbahnstrecke und Wolfstein-(Mittleres Fuldatal)


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 17.37km
Gehzeit: 04:30h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 31
Höhenprofil und Infos

Die entdeckungsreiche Tour erkundet den Norden um die Bartenwetzerstadt Melsungen im Mittleren Fuldatal. Sie gibt des öfteren aussichtsreiche Blicke auf das Fuldatal frei. Wir wandern in das Mülmischtal, das in das ausgedehnte Waldgebiet der Söhre führt, dabei unterqueren wir eine imposante Brücke der DB Schnellbahnstrecke Göttingen-Würzburg, die das gesamte Tal in rund 40 m Höhe überspannt. Weiter führt der Weg nach Körle im Fuldatal. Hier müssen wir die Bahnstrecke der Fuldatalbahn, die Durchfahrtsstraße L 3221 und den Fuldafluß über- bzw. unterqueren.

Auf einem Bürgersteig entlang der K 147 haben wir bald Lobenhausen erreicht. Im Tal des Freitagsbach steigen wir nach oben und kommen bald an den Wolfsstein, der durch ein Hinweisschild angezeigt wird. Der Wolfstein ist ein Gedenkstein, der uns darauf aufmerksam macht, dass hier am 18.11.1805 hier vom Revierförster ein Wolf geschossen wurde und damit signalisiert, dass der Wolf früher in ganz Deutschland verbreitet war.

Heute gibt es bisher ca. 300 Wölfe überwiegend in Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen. Bisher haben sich nur Einzelwölfe nach Hessen verirrt, die meist überfahren wurden. Wenn der Mensch die scheuen Räuber akzeptiert, kann er auch bald wieder in die nordhessischen Heimat zurückkehren.

Nach dem Wolfsstein umrunden wir die waldreichen Höhen im Norden von Melsungen (368,1 m NN) und steigen dann aussichtreich zum Startpunkt ab.

Autor: mondim
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.78km
Gehzeit:
05:33h

Körle ist eine Gemeinde rund 15 Kilometer südlich von Kassel und liegt am Rande des Söhrewalds. 2013 hat man vor Ort einen großen Panorama-Rundwanderweg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.69km
Gehzeit:
03:35h

Die kurze Wanderung entdeckt das Fachwerkjuwel Melsungen, wir gehen über die stadtbekannte Bartenwetzerbrücke erklimmen die Höhen um Melsungen,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
28.92km
Gehzeit:
08:11h

Beim Quiller-Stölzinger-Weg handelt es sich um einen Fernwanderweg, der seinen Namen von einer Erhebung zwischen Guxhagen und Melsungen hat, dem...

Weitere Touren anzeigen
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt