Haselstein - Nüsttal - Ulmenstein (Vorder- oder Kuppenrhön)


Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 26 Min.
Höhenmeter ca. ↑469m  ↓469m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die abwechslungsreiche Wanderung beginnt in Haselstein nahe Hünfeld in der Kuppen- oder Vorderrhön. Haselstein ist durch einen markanten Basaltkegel gekrönt. Auf diesem haben wir eine phantastische Sicht auf die umliegenden Höhen der Kuppenrhön. Wir starten am Cafe- und Pensionhaus Am Rosenbach. Nach absolvierter Wanderung kann man hier in familärer Atmosphäre Kaffe trinken und selbstgemachten Kuchen essen. Auch in der hauseigenen Pension kann man übernachten oder einen Kurzurlaub verbringen.

Wir verlassen Haselstein und wandern auf einem Wiesenweg zum Schweinsberg. Weiter geht es bergauf zum NSG Breiter Berg. Wir streifen das Gebiet nur, weil die Natur wieder Natur sein soll und so Forstwege nicht mehr gepflegt werden. Wir umrunden auf einem aussichtsreichen Wiesenweg den 521 m NN hohen Dörnberg. Wir überqueren die K 126 die nach Thüringen und Spahl führt. Wir erreichen wenig später die Ortschaft Mittelaschenbach im oberen Nüsttal.

Am Ortsausgang überqueren wir die L3258 die zurück nach Haselstein führt. Wir erklimmen die Höhen zum Linzberg und kommen an einer Kreuzigungsgruppe (Laurentiuskappelle) vorbei, wo wir einen großartigen Blick auf die hohe Rhön mit Milseburg und Wasserkuppe haben. Wenige Kilometer trennen uns noch von einem unscheinbar im Wald liegenden Basaltsee, dem Ulmenstein.

Wir steigen nochmal ab ins Molzbachtal. Wieder wechselt Wald und offene Fluren mit schöner Fernsicht. Wieder steigen wir bergauf und überwinden den Bergrücken des Lingbergs, vorbei an der Sabieleiche. Wenige Meter trennen uns noch von dem Ausgangspunkt in Haselstein und der verdienten Rast.

Einen Fundus an Rhönwanderungen finden alle Wanderfreunde/innen bei Naturerlebnis Rhön.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Themen

Hessen