Höhenluft (Bad Ems)


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 16 Min.
Höhenmeter ca. ↑577m  ↓577m
Höhenluft Wanderweg Bad Ems Lahntal

Die Kurstadt Bad Ems im Lahntal verfügt über ein gutes Wanderwegenetz und seit 2015 gibt es ein weiteres Aushängeschild für den Wandertourismus: den als Premiumwanderweg zertifizierten Weg mit dem Namen Höhenluft.

Auch ohne geplante Wanderung ist das Kaiserbad Bad Ems ist immer einen Besuch wert. In einer außergewöhnlich abwechslungsreichen Landschaft zwischen Westerwald und Taunus am schönsten Teil der Lahn eingebettet, ist sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und jeder Menge Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ein echter Besuchermagnet.

Startpunkt der Tour ist am Robert-Kampe-Sprudel in der Grabenstraße, Ecke Römerstraße. Man folgt der Grabenstraße und biegt die nächste links in den Pfahlgraben ab. Auf der Straße wandert man hinauf bis zum Nachbau einige Limes-Pallisaden und hält sich dann links in den Ernst-Vogler-Weg, an dessen Ende man auf kleinen Wegen durch die Natur läuft.

Man wandert hinauf zum Bismarckturm, der 1901 eingeweiht wurde. Der Bismarckturm Bad Ems ist nicht begehbar, aber auch so hat man einen schönen Blick auf das Lahntal. In direkter befindet sich die Bergstation der Kurwaldbahn, einer 1979 in Betrieb genommenen Standseilbahn, die die Bismarckhöhe mit dem Kurviertel verbindet.

Von der Bismarckhöhe wandert man durch den Wald, zum Teil auf dem Limeswanderweg, hinauf nach Kemmenau am Fuße des First (486m). Kemmenau trägt den Beinamen Sonnenterrasse über dem Lahntal. Man kann sich vor Ort überzeugen, dass das stimmt.

Von Kemmenau aus wandert man durch die Wälder wieder Richtung Lahntal und trifft später auf den Lahnwanderweg. Diesem folgt man zum Concordiaturm, der steil über der Bäderlei steht und eine gute Panoramasicht auf das Kurzentrum von Bad Ems eröffnet.

Vom Concordiaturm geht es auf dem Höhenluft-Wanderweg vorbei an den Heinzelmannhöhlen und der Mooshütte zurück zum Ausgangspunkt. Es lohnt sich natürlich noch einen Abstecher an die Lahnpromenade zu machen und die Tour in schöner Kuratmosphäre ausklingen zu lassen.

Vgwort