Kemmenau

Auf sehr schöner Hochlage fügt sich zwischen Bad Ems und Welschneudorf auf einer schmalen Terrasse der Ort Kemmenau an den Fuß des First (486m). Die exponierte Lage brachte Kemmenau den schmückenden Beinamen Sonnenterrasse über dem Lahntal ein.

Direkt am Westrand von Kemmenau verlief früher der römische Grenzwall Limes auf seinem Weg von Arzbach nach Bad Ems. Wall und Graben des Limes sind hier bei Kemmenau oberhalb des Dorfes auf einer langen Strecke noch hervorragend erhalten.

Östlich des Ortes liegt der Turm Schöne Aussicht auf einer Höhe von 459m. Etwas tiefer erreicht man das Emser Haus Buchwald, das einen guten Ausblick auf die waldreichen Höhenzüge der Montabaurer Höhe und bei guter Sicht bis zum Siebengebirge ermöglicht. Im Hang in Richtung Welschneudorf befindet sich eine Kneippanlage.

Regionaler Bezug:

Bad Ems Rhein-Lahn-Kreis Rheinland-Pfalz Emsbachtal (Westerwald) Lahn-Westerwald Westerwald