Großer Rundweg von Kreuznaaf nach Neunkirchen


Erstellt von: e.t.
Streckenlänge: 20 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 57 Min.
Höhenmeter ca. ↑478m  ↓478m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Aggertal-Naafbachtal-Wahnbachtal- Neunkirchen-Wahnbachstausee und zurück.

Wir parken in Kreuznaaf und gehen durch das Naafbachtal bis zum Abzweig nach Wahlen, weiter nach Heister und von dort hinab zum Wahnbach über den schmalen Steg und dann rechts bachabwärts, wo wir dann nach links in die Raiffeisenstraße einbiegen, die wir dann bald wieder nach rechts auf einem Wirtschaftsweg verlassen und hinauf nach Neunkirchen wandern.

Wenn wir am Ortsrand von Neunkirchen nicht nach rechts abbiegen, sondern der Schmiedestraße geradeaus folgen, sind wir im Zentrum mit verschiedenen Einkehrmöglichkeiten. Danach sollten wir wieder zurück an den Ortsrand zum Höltenweg und weiter dem Trackverlauf nach Süden folgen, hinab zur Wahnbachtalsperre, die wir auf dem Damm des Vorstaues überqueren. Von da geht es wieder aufwärts nach Pohlhausen, Krahwinkel, Deesen und hinab in das Naafbachtal zum Ausgangspunkt in Kreuznaaf.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © e.t. via ich-geh-wandern.de