Golddörfer-Route Lenne (Sauerland)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑294m  ↓294m
Golddörfer-Route Lenne Sauerland

Eine der Golddörfer-Routen im Sauerland startet in Lenne am Rande der Saalhauser Berge. Lenne gehört zur Stadt Schmallenberg und liegt direkt am gleichnamigen Fluss, den man auch als Strom der Sauerländer kennt.

Kulturelle Höhepunkt in Lenne ist die romanische Pfarrkirche St. Vinzenz. Die kleine, einschiffige Kirche wurde 1221 erstmals erwähnt und im Kern stammt der Bau tatsächlich noch aus dieser Zeit. Die Kirche ist damit eines der wichtigsten mittelalterlichen Denkmäler im Sauerland. Die Ornamentmalereien an den Wänden und in den Gewölben stammen ursprünglich aus dem 13. und 14. Jahrhundert. Mitte des 20. Jahrhunderts konnte man sie bei Renovierungsarbeiten zu großen Teilen freilegen. Sehenswert sind auch die Barockaltäre im Inneren der Kirche, die vom Ende des 17. Jahrhunderts stammen.

Die Golddörfer-Route, markiert mit einem gelben G auf rotem Grund, führt von Lenne hinein ins Uentrop-Tal. Die Uentrop ist ein 6km langer Zufluss der Lenne. Der Bach ist zu großen Teilen als Naturschutzgebiet Uentrop ausgewiesen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.