Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main

Blitzlichter der Goethewanderung.
Vom Parkplatz zum Startpunkt Goethehaus.
Katharinenkirche.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Kurz vor dem Goethehaus.
Kurz vor dem Goethehaus.
Vorbei noch am Kultcafe Karin.
Goethes Geburtshaus.
Für die Wanderung einfach diesem gut ausgeschilderten Symbol folgen.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Paulskirche.
Römerberg.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Römer.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Dom
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Gerbermühle.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Schiffsschleuse Offenbach.
Gerbermühle.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goetheturm.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Willemer Häuschen.
Willemer Häuschen.
Willemer Häuschen.
Henninger Turm.
Alt Sachsenhausen.
Alt Sachsenhausen.
Eiserner Steg.
Eiserner Steg.
Eiserner Steg.
Eiserner Steg.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Römerberg.
Paulskirche.
Goethe-Wanderweg in Frankfurt/Main
Goethe Museum.
Über Alte Oper zurück zum Autoparkplatz.

Erstellt von: Dieter Braun
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 0 Min.
Höhenmeter ca. ↑156m  ↓156m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start- und Endpunkt am Goethe-Haus in Frankfurt/Main. Dann nur dem gut ausgeschilderten Symbol folgen und Frankfurt neu entdecken. Paulskirche, Römer, Schirn, Dom, Main, Gerbermühle, Goetheruh und Goetheturm, Willemer Häuschen (einer der Goethe-Lusttempel), Henninger Turm, Sachsenhäuser Altstadt, Eiserner Steg. Über den Römer zurück zum Goethehaus.

Schöner Rundweg um einige Frankfurter Highlights (wieder) neu zu entdecken. Auch für fremde Frankfurt-Besucher sehr zu empfehlen. Wer kann dieses wunderschöne Frankfurt denn wirklich nicht mögen?

27.01.2013

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Dieter Braun via ich-geh-wandern.de