Auf Goethes Spuren (Frankfurter Goetheweg)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 5.42km
Gehzeit: 01:16h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 23
Höhenprofil und Infos

Der kleine Rundwanderweg auf Goethes Spuren ist knapp 5,5 Kilometer lang und dauert etwa 90 Minuten ohne zusätzliche Pausen- und Besichtigungszeiten. Die Strecke ist durchgehend geteert und gepflastert und daher auch für Kinderwagen geeignet. An der gesamten Route gehst du immer wieder an stark befahrenen Straßen vorbei beziehungsweise du musst diese überqueren. Sei hier besonders vorsichtig.

Eine besondere Wanderausrüstung ist in der Stadt nicht nötig, aber festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung solltest du tragen. Den Startpunkt am Goethe-Haus erreichst du mit allen gängigen Nahverkehrsmitteln. Falls du mit dem Auto anreist, bedenke bitte, dass die Parkplätze im Innenstadtbereich knapp und kostenpflichtig sind. Die Route ist gut durch blau-grüne Wegweiser mit der Aufschrift „Goethe Wanderweg“ gekennzeichnet.

Grundsätzlich liegt der Schwerpunkt der Wanderung auf Goethes letztem Aufenthalt in Frankfurt in den Jahren 1814 und 1815. Der Kontakt mit Marianne Willemer ermunterte Goethe zu seinem Werk „West-Östlicher Divian“. Vom Goethe-Haus führt dich die Strecke zunächst über die Weißadlergasse und die Sandgasse bis zur Berliner Straße und der St. Paul´s Church. Weiter gehst du dann an der Paulskirche vorbei und diversen Cafés entlang bis zum Frankfurter Römer.

Vor der Nikolaikirche biegt der Weg dann nach links in die Bendergasse ein. Dieser folgst du bis zum Kaiserdom St. Barthalomäus; dem größten Sakralbau der Stadt, die einst Wahl- und Krönungskirche der römisch-deutschen Kaiser war. Eine Besichtigung ist sehr empfehlenswert. Um eine schönen Rundumblick genießen zu können, solltest du unbedingt auf den Domturm steigen, der immer von Mittwoch bis Sonntag geöffnet hat.

Weiter geht es jetzt über den Weckmarkt, dem Fischerplätzchen zur Alten Brücke. Diese führt dich über den Main, die Maininsel bis zum Sachsenhäuser Ufer. Dort wanderst du nach Westen am Main entlang. Du kommst am Eisernen Steg, der Fußgängerbrücke mit Liebesschlössern und diversen Einkehrmöglichkeiten vorbei. An der Friedensbrücke wechselst du die Uferseite und gehst bis zum Eisernen Steg zurück. Die letzten Meter führen dich durch ein paar kleinen Gassen zurück zu deinem Ausgangspunkt am Goethe-Haus.

Bildnachweis: Von Thomas Wolf [CC BY-SA 3.0 DE] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
7.89km
Gehzeit:
01:46h

Dieser Stadtrundgang folgt den geschichtlichen Spuren von Frankfurt am Main. Dabei kann dabei natürlich hier nur eine Auswahl stattfinden, weil es...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.82km
Gehzeit:
01:50h

Der Mainkai von Frankfurt ist eine sehr beliebte Flaniermeile mit prima Blick auf die Skyline Frankfurts. Wir spazieren zwischen Main-Neckar-Brücke...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.88km
Gehzeit:
01:39h

Das Bahnhofsviertel und das Westend: Da zeigt sich Frankfurt richtig gründerzeitlich. Hier wollen wir heute einen Stadtspaziergang machen und wir...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Goethe-HausMaintal (Rhein)Eiserner Steg (Frankfurt am Main)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt