Gabelstein und Hölloch Wanderung in Cramberg (Lahn)


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 6.31km
Gehzeit: 02:32h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 146
Höhenprofil und Infos

Diese Wanderung führt uns zum südlich von Cramberg gelegenen Aussichtspunkt Gabelstein, durch das Hölloch und über den Ort Steinsberg bis hinab an die Lahn. Wir folgen dabei bis zur Halbzeit auf großen Teilen dem Lahnwanderweg und dem Europäischen Fernwanderweg E1.

Start zur Wanderung ist der an der Kreisstraße 34 gelegene Wanderparkplatz Cramberg. Von hier weisen dann auch gleich mehrere Schilder und Wegweiser den Weg in Richtung Gabelstein Aussichtspunkt, Verlaufen unmöglich. Der Aussichtspunkt ist schon nach wenigen hundert Metern erreicht und die Aussicht von der Schutzhütte aus einfach fantastisch.

Danach folgen wir, wie erwähnt, den Wegweisern des Lahnwanderwegs noch ein kurzes Stück über einen breiteren Forstweg, dann geht es nach rechts und ein kleinerer Weg führt uns bis zu einer weiteren Ruhebank in einer Kurve. Danach geht es nach wenigen Metern abermals rechts auf einem kleinen Pfad ins Hölloch. Obacht, hier fehlen derzeit die Lahnwanderweg Wegweiser, daher dem X des Europäischen Fernwanderwegs folgen.

Nach einer kleinen Brückenüberquerung geht es dann bergauf und durch eine offene Landschaft bis an den Ortsrand von Steinsberg. Immer noch dem Lahnwanderweg folgend, geht es am Ortsrand entlang und dann abwärts entlang des Waldrandes. Bevor wir uns auf kleinem Pfad hinab ins Tal stürzen, steht noch ein kleiner Abstecher nach rechts in den Wald an.

Der Lahnwanderweg folgt hier einfach dem Waldrand, aber nur wenige Meter im Wald weiter kann man von einer Lay aus einen fantastischen Blick ins Lahntal erleben. Allerdings geht es hier senkrecht abwärts und es gibt keinerlei Sicherung! Daher läßt wohl auch der Lahnwanderweg diesen Abstecher aus. Mutige Wanderer sollten sich aber bis zur Aussicht inklusive Ruhebank wagen, einer der schönsten Blicke ins Lahntal, wie wir finden.

Nach einigen Serpentinen kommen wir dann bald unten vor einer Brücke an und nehmen dann den ersten Weg nach rechts (nicht über die Brücke hinweg). So gelangen wir nach einigen hundert Metern bis an die Bahngleise und folgen diesen auf einem breiten Weg entlang bis es unter den Gleisen hindurch an die Lahn und auf einen weiteren Trampelpfad geht.

Wir folgen dem Trampelpfad entlang zwischen Lahn links und Gleisen rechts, bis auch dieser Pfad wieder die Seite wechselt und unter den Gleisen hindurch führt. Jetzt geht es zu Füßen des Gabelsteins, durch einen Zaun gesichert, ganz nahe entlang der Gleise in Richtung Tunnel. Kurz vorher geht es dann nach rechts und ein wirklich sehr schöner Pfad leitet uns aufwärts bei schönem Blick aufs Lahntal.

Irgendwann treffen wir auf einen hölzernen Wegweiser, der die weitere Richtung vorgibt (Schlangenweg). Wir haben in der zweiten Kehre den Schlangenweg verlassen und den wirklich sehr, sehr steilen kleinen Serpentinenpfad genutzt. Wer nicht ganz so gut auf den Beinen ist, folgt aber besser dem breiteren Schlangenweg nach oben. Beide Wegvarianten treffen dann kurz vor einer Brücke wieder aufeinander und hinter der Brücke gibt es dann noch einmal einen Aha-Effekt.

Nach einer Kurve wartet nämlich noch einmal eine wunderschöne Aussicht inklusive Ruhebank und Blick zum Gabelstein auf alle Wanderer, bevor dann ein Pfad die letzten Meter zurück bis zum Parkplatz führt.

Autor: garmini
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.1km
Gehzeit:
03:37h

Wir beginnen diese herrliche Lahnwanderung am Rathaus von Steinsberg. Durch das Dorf und die Feldflur wandern wir in den Hang des schönen Rupbachtales...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.79km
Gehzeit:
03:07h

Die 11km lange Route führt zum grössten Teil über den Lahnhöhenweg (Taunusseite). Die Höhendifferenz beträgt maximal 160 m über mehrere An-...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
9.34km
Gehzeit:
02:50h

Wir starten die Wanderung am Parkplatz an der Schaumburg. Um die Burg herum wandern wir hinunter zum Talhof. Wir wandern auf dem Lahnwanderweg durch...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wanderparkplatz CrambergNaturschutzgebiet Gabelstein-HöllochAussichtspunkt GabelsteinLahntal (Rhein)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt